Jeff Van Drew

Jeff Van Drew (2019)

Jefferson „Jeff“ H. Van Drew (* 23. Februar 1953 in New York City) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei. Als Mitglied der Demokratischen Partei ist er seit dem 3. Januar 2019 Inhaber des zweiten Sitzes des Bundesstaates New Jersey im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. In dieses Amt war er am 6. November 2018 gewählt worden und wurde am 3. Januar 2019 vereidigt. Am 19. Dezember 2019, auf einer Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump, machte Van Drew seinen Wechsel zur Republikanischen Partei publik.[1]

LebenBearbeiten

Jeff Van Drew wuchs in New York City auf. Er erlangte an der Rutgers University den Bachelor of Science und an der Fairleigh Dickinson University einen Doktortitel der Zahnmedizin.

Politische KarriereBearbeiten

Jeff Van Drew war 1991 im Komitee von Dennis Township im Cape May County. Von 1994 bis 1995 und von 1997 bis 2003 war er Bürgermeister von Dennis Township. Von 1995 bis 1997 war er im Board of chosen Freeholders im Cape May County. Vom 8. Januar 2002 bis zum 8. Januar 2008 war er für den ersten Distrikt Mitglied in der New Jersey General Assembly und von da an bis zum 31. Dezember 2018 im Senat von New Jersey.

Van Drew gewann die demokratischen Vorwahlen zur Wahl zum zweiten Sitzes des Bundesstaates New Jersey im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten mit 57 Prozent der Stimmen gegen Tanzie Youngblood, die 18,5 Prozent errang.[2]

Er gewann am 6. November 2018 die Wahl zum zweiten Sitz des Bundesstaates New Jersey im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gegen Seth Grossman (Republikanische Partei) mit 62,9 Prozent der Stimmen. John Ordille von der Libertarian Party erhielt 0,7 Prozent der Stimmen.[3]

Im Repräsentantenhaus ist Jeff Van Drew Mitglied in den Ausschüssen für Landwirtschaft und Bodenschätze. Er war einer von zwei demokratischen Abgeordneten, die im Dezember 2019 gegen die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump stimmten.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FOCUS Online: Nach Impeachment-Votum: Demokrat wechselt zu Trumps Republikanern. Abgerufen am 20. Dezember 2019.
  2. Ballotpedia: New Jersey's 2nd Congressional District election (June 5, 2018 Democratic primary). Elections in New Jersey, 2018. In: ballotpedia.org. Ballotpedia, S. 21, abgerufen am 12. April 2019 (englisch).
  3. Ballotpedia: New Jersey's 2rd Congressional District election, 2018. Elections in New Jersey, 2018. In: ballotpedia.org. Ballotpedia, S. 20, abgerufen am 13. April 2019 (englisch).
  4. Demokratischer Abgeordneter wird Trump-Anhänger. FAZ, 15. Dezember 2019, abgerufen am 15. Dezember 2019.