Jeff Madsen

US-amerikanischer Pokerspieler
Jeff Madsen
Jeff Madsen (2016)
Jeff Madsen (2016)
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 7. Juni 1985
Geburtsort Vereinigte Staaten Santa Monica
Nickname
NedrudRelytWSOP.com
Wohnort Vereinigte Staaten Los Angeles
Turnierpoker
Höchstes Live-Preisgeld 0.660.948 $
Gesamtes Live-Preisgeld 6.307.928 $
World Series of Poker
Bracelets 4
Geldplatzierungen 146
Bestes Main Event 102. (2019)
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 17
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 2
Letzte Aktualisierung: 24. Juli 2023

Jeffrey „Jeff“ Madsen (* 7. Juni 1985 in Santa Monica, Kalifornien) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler. Er ist vierfacher Braceletgewinner der World Series of Poker, bei der er 2006 als Spieler des Jahres ausgezeichnet wurde.

Persönliches Bearbeiten

Madsen wuchs in Los Angeles auf und studierte Filmtheorie an der University of California in Santa Barbara.

Pokerkarriere Bearbeiten

Werdegang Bearbeiten

Madsen begann an seiner Universität Poker zu erlernen und spielte vor seinem WSOP-Triumph in Indianerkasinos in Santa Ynez.

Bei der World Series of Poker 2006 im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip gewann er im Alter von 21 Jahren und fünf Wochen sein erstes Bracelet bei einem Turnier der Variante No Limit Hold’em und war somit sechs Wochen jünger als der bisherige Rekordhalter. Nur sechs Tage später sicherte er sich sein zweites Bracelet sowie eine Siegprämie von mehr als 640.000 US-Dollar. Durch weitere Top-3-Resultate bei zwei Turnieren in Seven Card Stud und Omaha sicherte er sich als bisher jüngster Spieler die Auszeichnung als WSOP Player of the Year. Full Tilt Poker nahm Madsen nach der WSOP umgehend bei den Full Tilt Pros auf.

Insgesamt hat sich Madsen mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 6 Millionen US-Dollar erspielt.[1]

Braceletübersicht Bearbeiten

Madsen kam bei der WSOP 146-mal ins Geld und gewann vier Bracelets:[2]

Jahr Buy-in (in $) Turnier Teilnehmer Preisgeld (in $)
2006 2000 No Limit Hold’em 1579 660.948
5000 No Limit Hold’em (Shorthanded) 0507 643.381
2013 3000 Pot-Limit Omaha 0640 384.420
2015 3000 Pot-Limit Omaha Hi-Lo 8 or Better 0480 301.413

Weblinks Bearbeiten

Commons: Jeff Madsen – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Jeff Madsen in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 14. Dezember 2017 (englisch).
  2. Jeff Madsen in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 31. Oktober 2019 (englisch).