Jean-Charles Roman d’Amat

französischer Archivar und Paläograf

Jean-Charles Roman d’Amat (* 12. Mai 1887 in Picomtal; † 29. März 1976 in Versailles) war ein französischer Archivar und Paläograf. Er war ein Sohn des Historikers Joseph Roman (1840–1924). Als Absolvent der École nationale des chartes und Mitarbeiter der Bibliothèque nationale de France war er ab dem ersten Band (1932) einer der Herausgeber des Dictionnaire de biographie française.

WerkeBearbeiten

  • M. Prévost, Roman d’Amat und H. Thibout de Morembert: Dictionnaire de biographie française. 1932ff.
  • Histoire de la ville de Gap. 1965

LiteraturBearbeiten

  • Georges Dioque: Dictionnaire biographique des Hautes-Alpes. Société d’études des Hautes-Alpes, Gap 1996

WeblinksBearbeiten