Jay Beatty

nordirischer Fan des schottischen Fußballvereins Celtic Glasgow

Jay „Wee Jay“ Beatty (* 23. Dezember 2003 in Lurgan, County Armagh) ist ein international bekannter nordirischer Fan des schottischen Fußballvereins Celtic Glasgow.

Bekanntheit als FanBearbeiten

Der mit Trisomie 21 geborene Beatty ist seit früher Kindheit Fan von Celtic Glasgow. Nach dem Gewinn des schottischen Meistertitels 2014 entdeckte der ebenfalls aus Lurgan stammende Celtic Manager Neil Lennon Beatty in der Zuschauermenge des Celtic Park.[1] Lennon schenkte ihm seine Meistermedaille und Georgios Samaras nahm Beatty mit auf die Ehrenrunde durch das Stadion. Die Geste erregte breite öffentliche Aufmerksamkeit.[2] Kris Commons schenkte ihm nach dem Spiel seine Fußballschuhe.[3] 2013 hatte ihm Jackie Denver bereits zwei Siegermedaillen des nordirischen Clubs Belfast Celtic geschenkt und Wee Jay führte die Mannschaft von Celtic im Qualifikationsspiel der UEFA Champions League gegen Cliftonville FC als Maskottchen auf das Feld.[4]

Samaras und Beatty blieben danach eng verbunden. Im Sommer 2014 starteten griechische Fußballfans eine Initiative, Beatty zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien einzuladen, nachdem dieser die griechische Fußballnationalmannschaft in einem Video enthusiastisch gefeiert hatte. Der griechische Fußballverband lud in der Folge Jay Beatty und seine Familie zum Achtelfinalspiel Griechenland gegen Costa Rica ein. Beatty musste jedoch absagen, da sich die Familie bereits im Urlaub befand.[5][6]

EhrungenBearbeiten

Am 15. Dezember 2014 wurde Beatty gemeinsam mit Samaras von der Greek Sports Journalists' Association für die „Botschaft der Menschlichkeit und Sensibilität, die sie weltweit aussenden“ ausgezeichnet. Die Verleihung in Athen wurde live im griechischen Fernsehen übertragen.[2] Samaras und Beatty erhielten einen Sonderpreis für ihren ethischen Beitrag zum Sport.[7] Der irische Stürmer Joe Gormley widmete Wee Jay am gleichen Wochenende einen Hattrick, den er für Cliftonville FC erzielte.[2]

Die Zeitschrift Mundo Deportivo verlieh Jay Beatty auf ihrer 67. Gala del Deporte am 14. Januar 2015 den Preis für die sportlich-menschliche Geste.[8]

Wee Jay wurde als Ehrengast zum Spiel Hamilton Academical F.C. gegen Celtic am 17. Januar 2015 eingeladen. Es war für ihn der erste Besuch eines Auswärtsspieles von Celtic Glasgow.[9] In der Halbzeit erzielte er bei einer Showeinlage einen Treffer. Das Spiel endete offiziell 2:0 für Celtic, Hamilton FC vermeldete über seinen Twitter-Kanal jedoch ein 3:0 und führte Beatty als Torschützen auf.[10] Sein Treffer wurde in der Folge für die Wahl zum Tor des Monats Januar in Schottland nominiert und schließlich mit 97 % aller Stimmen gewählt.[11][12]

Die irische Band Charlie and Bhoys widmete Beattie das Lied „Little Jay“. Die Single erreichte Platz 1 der UK Easy Listening Charts, alle Einnahmen kommen der von Beatty's Mutter gegründeten Organisation „Downs and Proud“ in Lurgan zugute, die sich für Eltern engagiert, deren Kinder mit Trisomie 21zur Welt kommen.[13]

Im Juni 2015 wurde Beattie mit dem Hauptpreis des Life Spirit of Northern Ireland Award geehrt und nahm die Auszeichnung von Louis Walsh entgegen.[14] Im gleichen Monat wurde er zum offiziellen Botschafter der Celtic FC Foundation, der Wohltätigkeitsstiftung von Celtic Glasgow, ernannt.[15]

AuszeichnungenBearbeiten

  • 2014: Auszeichnung der Vereinigung griechischer Sportjournalisten für ethischen Beitrag zum Sport
  • 2015: Mundo Deportivo-Preis für sportlich-menschliche Geste
  • 2015: Torschütze des Monats Januar (Schottland)

SonstigesBearbeiten

Beattie wurde mehrfach Opfer von Verunglimpfungen in den sozialen Medien. Im September 2015 wurde ein 14-jähriger Schüler in Schottland verhaftet, der ihn in einem öffentlichen Posting beleidigt hatte.[16][17]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Celtic superfan Jay Beattie (11) from Lurgan wins Scottish Premiership goal of the month. Belfast Telegraph. 20. Februar 2015
  2. a b c Young Irish Celtic fan Jay Beatty (10) honoured at star-studded awards in Greece. Independent Ireland, 15. Dezember 2014
  3. Celtic fanatic Jay given special taste of Paradise. Belfast Telegraph, 15. Mai 2014
  4. Jackie is a gentleman to the last as Lurgan legend gifts his medals to football crazy Jay. Belfast Telegraph, 23. Juli 2013
  5. Young Celtic fan invited by Greece to World Cup clash has to turn down opportunity. Mirror, 28. Juni 2014
  6. Georgios Samaras thanks County Armagh boy for 'strength and support. BBC Northern Ireland, 27. Juni 2014
  7. Little Jay Honored at Greek Sport Journalists Association Awards. Greek Reporter, 16. Dezember 2014
  8. 67ª Gran Gala de MD: Jay Beatty, la fuerza del cariño. Mundo Deportivo, 14. Januar 2015
  9. Celebrity status for Jay with another trip in the pipeline. Lurgan Mail, 10. Januar 2015
  10. Young Celtic fan Jay Beatty scores at Hamilton. The Scotsman, 18. Januar 2015
  11. Eleven-year-old Celtic fan wins Scotland’s goal of the month. The Guardian, 20. Februar 2015
  12. Schottischer Fußball: Elfjähriger schießt Tor des Monats. Spiegel, 20. Februar 2015
  13. Helpful package aims to ease the pressure on new mums and dads and give positive and helpful advice to help their new life. Lurgan Mail, 16. März 2015
  14. Jay Beatty: Overall Spirit of Northern Ireland winner is people's champion. Belfast Telegraph, 16. Juni 2015
  15. Onwards and upwards for Celtic superfan Jay Beattie. The Irish News, 24. Juni 2015
  16. Disabled Celtic fan Jay Beatty targeted by sick Twitter troll after winning goal of the month competition. Mirror, 2. März 2015.
  17. Schoolboy arrested over alleged offensive post on social media about Celtic superfan Jay Beatty. Daily Record, 9. September 2015.