Javier Pascual

spanischer Radrennfahrer

Javier Pascual Rodríguez (* 14. November 1971 in La Virgen del Camino) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Javier Pascual bei der Euskal Bizikleta 2005

KarriereBearbeiten

Javier Pascual begann seine Radsportkarriere 1995 bei Santa Clara. Nach zwei Jahren wechselte er zum Team Kelme-Costa Blanca, das später Comunidad Valenciana. 1999 konnte er die Gesamtwertung der Ruta del Sol und eine Etappe der Murcia-Rundfahrt für sich entscheiden. Zur Saison 2001 wechselte er zu der spanischen Mannschaft iBanesto.com und gewann sofort eine Etappe der Vuelta a Castilla y León. Im folgenden Jahr gewann er dann noch eine Etappe der Ruta del Sol. Seit 2004 wechselte Pascual Rodríguez zurück zum Team Comunidad Valenciana und siegte auf der 18. Etappe der Vuelta a España auf dem Weg nach Ávila. Im folgenden Jahr entschied er die beiden Rennen Gran Premio Miguel Induráin und Vuelta a La Rioja für sich. Nach der Saison 2006 beendete er seine Karriere.

PalmarèsBearbeiten

1999

2004

2005

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten