Jaros de Beauce

Die Jaros de Beauce waren ein kanadisches Eishockeyfranchise der North American Hockey League aus Saint-Georges, Québec.

Jaros de Beauce
Gründung 1975
Auflösung 1977
Geschichte Jaros de Beauce
1975–1977
Stadion Centre Lacroix-Dutil
Standort Saint-Georges, Québec
Liga North American Hockey League
Kooperationen Edmonton Oilers (WHA)

GeschichteBearbeiten

Die Jaros de Beauce wurden 1975 als Franchise der North American Hockey League gegründet. In der Saison 1975/76 wurden sie auf Anhieb Erster der East Division und erreichten in den Playoffs das Finale um den Lockhart Cup. In diesem unterlagen sie den Philadelphia Firebirds in der Best-of-Seven-Serie mit 2:4 Niederlagen. In der folgenden Spielzeit zogen die Jaros ihre Mannschaft am 22. Dezember 1976 vorzeitig vom Spielbetrieb der North American Hockey League zurück und nahmen diesen in der Folgezeit auch nicht mehr auf.

SaisonstatistikBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1975–76 74 54 18 2 110 462 306 1., East Niederlage im Finale
1976–77 30 6 22 2 14 109 165 8., NAHL nicht qualifiziert

WeblinksBearbeiten