Janni Arnth Jensen

dänische Fußballspielerin

Janni Arnth Jensen (* 15. Oktober 1986) ist eine dänische Fußballspielerin. Sie nahm mit der dänischen Nationalmannschaft an den Europameisterschaften 2013 und 2017 teil.

Janni Arnth Jensen
Arnth Jensen (2017)
Personalia
Geburtstag 15. Oktober 1986
Geburtsort VardeDänemark
Größe 174 cm
Position Abwehr
Juniorinnen
Jahre Station
1992–2002 Outrup BK
2002–0000 Varde IF
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2006 Varde IF
2007–2014 Fortuna Hjørring 121 (2)
2014–2018 Linköpings FC 91 (7)
2019 Arsenal Women FC 6 (1)
2019– AC Florenz 9 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2003 Dänemark U17 11 0(0)
2004–2005 Dänemark U19 16 0(0)
2009 Dänemark U23 1 0(0)
2010– Dänemark 93 (2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2019/20

2 Stand: 25. Mai 2019

Sportlicher WerdegangBearbeiten

Jensen begann mit dem Fußballspielen beim Outrup BK. Über Varde IF, wo sie ihre ersten Schritte im Erwachsenenbereich machte, kam sie 2007 zur Mannschaft von Fortuna Hjørring. Mit dem Klub gewann sie 2010 die dänische Meisterschaft in der 3F Ligaen sowie 2013 den Landespokal. Es folgten Stationen in Schweden, England und Italien.

Nachdem Jensen bereits Juniorennationalspielerin gewesen war, debütierte sie im Januar 2010 in der dänischen Nationalmannschaft. Nationaltrainer Kenneth Heiner-Møller berief sie in den Kader für die Europameisterschaft 2013. Dort bestritt sie bis zum Ausscheiden im Halbfinale gegen Norwegen nach Elfmeterschießen die beiden Spiele der Auswahl in der K.O.-Runde. Bei der EM 2017 wurde sie nur im ersten Gruppenspiel eingesetzt, das mit 1:0 gegen EM-Neuling Belgien gewonnen wurde. In der anschließenden Qualifikation für die WM 2019 wurde sie in allen neun ausgetragenen Spielen der Däninnen eingesetzt. Ihre Mannschaft scheiterte aber in den Playoffs der besten Gruppenzweiten an Europameister Niederlande.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Janni Arnth Jensen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien