Hauptmenü öffnen

Janina Haye (* 10. August 1986 in Wedel) ist eine deutsche Fußballspielerin. Die Abwehrspielerin stand von 2001 bis 2012 beim Bundesligisten Hamburger SV unter Vertrag.

Janina Haye
Personalia
Geburtstag 10. August 1986
Geburtsort WedelDeutschland
Position Abwehr
Juniorinnen
Jahre Station
Kummerfelder SV
SV Halstenbek-Rellingen
FC Union Tornesch
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2012 Hamburger SV [1]177 (1)
2004–2005 Hamburger SV II 3 (0)
2012– FC Union Tornesch
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2002 Deutschland U-17 11 (0)
2002–2004 Deutschland U-19 24 (0)
2006 Deutschland U-20 2 (0)
2006 Deutschland U-21 4 (0)
2009 Deutschland Studentinnen
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

WerdegangBearbeiten

Haye begann ihre Karriere beim Kummerfelder SV.[2] Über den SV Halstenbek-Rellingen und den FC Union Tornesch kam sie 2001 zum Hamburger SV.[3] Nach dem Rückzug des HSV aus der Bundesliga im Sommer 2012 kehrte Haye zum FC Union Tornesch zurück.[4]

InternationalBearbeiten

Mit der U-19-Nationalmannschaft nahm sie 2003 und 2005 an der Europameisterschaft teil.[5] 2006 fuhr sie mit der U-20-Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft nach Russland.

Mit der Studentinnen-Nationalmannschaft des adh nahm sie an der Sommer-Universiade 2009 in Belgrad teil.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erfasst sind Einsätze ab der Saison 2003/04
  2. Interview mit Janina Haye | Die Torjäger: HSV Frauen
  3. Ich habe keinen Sonderstatus - Artikeldetails | shz.de@1@2Vorlage:Toter Link/www.shz.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Mit Haye hoch? • Uetersen • Lokales • UeNa - Uetersener Nachrichten
  5. DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V. - Janina Haye
  6. Kader der Studentinnen-Nationalmannschaft 2009 beim adh