Jana Nejedly

kanadische Tennisspielerin
Jana Nejedly Tennisspieler
Nation: KanadaKanada Kanada
Geburtstag: 9. Juni 1974
Größe: 175 cm
1. Profisaison: 1994
Rücktritt: 2003, 2012
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 630.096 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 318:265
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 64 (2. Oktober 2000)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 23:60
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 227 (12. August 1996)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Jana Nejedly (* 9. Juni 1974 als Jana Nejedlá in Prag, Tschechoslowakei) ist eine ehemalige kanadische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Nejedly spielte vor allem auf dem ITF Women’s Circuit, wo sie acht Turniersiege im Einzel erringen konnte.

1995 debütierte sie in der kanadischen Fed-Cup-Mannschaft, wo sie bis 2003 in den Jahren 1995, 1996, 1998, 2000, 2001, 2002 und 2003 bei 23 Begegnungen insgesamt 26 Matches bestritt, wovon sie 20 siegreich beenden konnte, davon 19 Einzel und ein Doppel.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 trat sie im Dameneinzel an, verlor aber bereits in der ersten Runde gegen Radka Zrubáková mit 3:6 und 2:6.

Ende Januar 2010 gewann sie bei den Babolat World Tennis Calssic, ein Grade-2-Turnier der ITF Seniors Tour, die Konkurrenz der Damen 35 gegen Carolina Blouin, die sie mit 6:1 und 6:0 besiegte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 31. August 1992 Mexiko  Toluca de Lerdo ITF $10.000 Hartplatz Slowakei  Nora Kovarcikova 6:4, 6:4
2. 6. Oktober 1996 Mexiko  Puerto Vallarta ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Venezuela  María Vento-Kabchi 7:61, 6:4
3. 29. Juni 1997 Vereinigte Staaten  Greenwood ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Holly Parkinson 7:5, 6:3
4. 27. September 1998 Vereinigte Staaten  Seattle ITF $50.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Lilia Osterloh 6:1, 6:3
5. 11. Juli 1999 Kanada  Edmonton ITF $25.000 Hartplatz Kanada  Renata Kolbovic 2:6, 6:3, 6:3
6. 12. Januar 2003 Vereinigte Staaten  Tallahassee ITF $10.000 Hartplatz Kanada  Mélanie Marois 6:4, 6:0
7. 23. März 2003 Vereinigte Staaten  Redding ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Zheng Jie 7:5, 7:64
8. 30. März 2003 Vereinigte Staaten  Atlanta ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Jennifer Hopkins 6:2, 7:5

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 Karriere
Australian Open 1 2 3 2 1 1 3
French Open 1 1 2 1 1 1 2
Wimbledon 2 1 1 1 1 1 1 2
US Open 1 1 1 1 3 3

PersönlichesBearbeiten

Jana Nejedly wurde in Prag geboren, wuchs in Vancouver auf[1] und wohnte in Toronto[2], Boston und Naples[3] Ihre Schwester Martina Nejedly war ebenfalls professionelle Tennisspielerin und Fed-Cup-Spielerin für Kanada.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nejedly retires from WTA Tour (cbc.ca vom 8. Oktober 2003, abgerufen am 10. Juni 2020, englisch)
  2. Toronto's Jana Nejedly qualifies for US Open (cbc.ca vom 27. August 2001, abgerufen am 10. Juni 2020, englisch)
  3. Player Profil (tennischannel.com vom 4. August 2009, abgerufen am 10. Juni 2020, englisch)