Hauptmenü öffnen

Jürgen Thormann

deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

WerdegangBearbeiten

Thormann begann seine Karriere als Bühnenschauspieler und spielte anfangs am Ernst-Barlach-Theater, Theater Bonn, Theater Bremen und Schauspielhaus Bochum. Daneben war er von 1962 bis zur Schließung 1993 sehr erfolgreich auf der Bühne des Schillertheaters zu sehen, wo er sowohl klassische als auch moderne Stoffe darstellte.[1] 1969 erhielt er die Ehrung Berliner Staatsschauspieler. Er wirkte außerdem in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien mit, z. B. in Jakob und Adele oder auch von 1996 bis 1999 als Polizeipräsident Siedhoff in der RTL-Serie SK-Babies.[2]

Thormann ist auch als Synchronsprecher tätig, zusammen mit Eckart Dux gilt er als dienstältester Synchronsprecher in Deutschland (Stand: September 2019). Er wurde 1966 in Der Verführer läßt schön grüßen erstmals auf Michael Caine besetzt, seit Mitte der 1990er Jahre wird Caine ausnahmslos von Thormann synchronisiert. Zudem synchronisierte er auch oft Max von Sydow (Zeit des Erwachens), John Hurt (Contact), Peter O’Toole (Gullivers Reisen), Jean Rochefort (Rembrandt), Ian McKellen (X-Men), Roy Scheider (Red Zone) oder war als Dr. Frederick Chilton, gespielt von Anthony Heald, in Das Schweigen der Lämmer und Roter Drache zu hören.

Als Regisseur inszenierte er u. a. 1991 an der Berliner Tribüne Bertolt Brechts Kleinbürgerhochzeit und Tennessee WilliamsDie Glasmenagerie. Auch bei Die Hose von Carl Sternheim führte er Regie. Am Schillertheater setzte er Bürger Schippel (Sternheim) in Szene. Am Berliner Hansatheater inszenierte er Der Flieger. Für das Theater am Kurfürstendamm führte er Regie in Ein besserer Herr (von Walter Hasenclever); dieses Stück inszenierte er auch in Stuttgart.

Als Hörspielsprecher war Thormann u. a. mehrmals in Die drei ???, Lady Bedfort, Benjamin Blümchen oder Sherlock Holmes zu hören, sowie als Grummel Griesgram in Regina Regenbogen oder Lehrer Kraehwinkel in Bibi und Tina. Daneben vertonte er auch zahlreiche Hörbücher und ist bei der Kinderhörfunksendung Ohrenbär als Sprecher zu hören.

Gemeinsam mit seinem Kollegen Rolf Schult erhielt Thormann 2007 den Deutschen Synchronpreis in der Kategorie Herausragendes Gesamtschaffen. Er ist mit der Schauspielerin Uta Sax verheiratet.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1987: Hexenschuß
  • 1987: Mrs. Harris fährt nach Moskau
  • 1988: Beethovens Zehnte (Fernsehaufzeichnung)
  • 1988: Trouble im Penthouse
  • 1989: Jede Menge Schmidt
  • 1989: Killer kennen keine Furcht
  • 1989: Keine Gondel für die Leiche
  • 1992: Wolffs Revier – Wohnungstod
  • 1994: Blankenese (Fernsehserie)
  • 1994: Elbflorenz (Fernsehserie)
  • 1995–1996: Praxis Bülowbogen (Fernsehserie)
  • 1996: SK-Babies (Fernsehserie)
  • 1997: Rosenkavalier
  • 1999: Unser Charly – Hochzeitstag (Fernsehserie)
  • 2002: Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen – Das Arrangement (Fernsehserie)
  • 2006: Kunstfehler

Hörspiele (Auswahl)Bearbeiten

  • 1960–1961, 2008–2009: Dickie Dick Dickens: als 1. Erzähler (Radio Bremen)
  • 1980: Bille und Zottel: als Erzähler
  • 1980: Die drei ???: als Senor Santora in … und der Zauberspiegel (16)
  • 1981: Die drei ???: als Dalton in … und der Teufelsberg (19)
  • 1981: Die drei ???: als Thurgood in … und die Silbermine (26)
  • 1981–1982: Flash Gordon: als Imperator Ming
  • 1982: TKKG: als Kurdirektor Schneider in Ufos in Bad Finkenstein (15)
  • 1984–1988: Masters of the Universe: als Ram Man (3–4, 6–7, 11, 23, 34), Zodac (13) und Buzz Off (36)
  • 1985: Die drei ???: als Donner in … und der Super-Wal (36)
  • 1985: TKKG: als Alfred Eggebrecht in Das Geschenk des Bösen (36)
  • 1985–1989: Regina Regenbogen: als Grummel Griesgram
  • 1987: Benjamin Blümchen: als Stadtrat Klingelsack in Benjamin als Bürgermeister (57)
  • 1987: TKKG: als Müller in Um Mitternacht am schwarzen Fluss (44)
  • 1987: TKKG: als Gasthmi in Unternehmen Grüne Hölle (45)
  • 1987: Die drei ???: als Sawyer in … und der weinende Sarg (42)
  • 1989: Die drei ???: als Don Dellasandro in … und der giftige Gockel (47)
  • 1990: TKKG: als Dramp in Wer hat Tims Mutter entführt? (70)
  • 1991: TKKG: als Chung in Herr der Schlangeninsel (73)
  • 1991: Ingomar von Kieseritzky: als Humphrey in Wunschprogramme für Riesenschildkröten
  • 1992: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Gru-Gru in Der Wasserkristall – Eine grasgrüne Geschichte mit viel Musik
  • 1992: Benjamin Blümchen: als Hofmarschall Sanur in Benjamin und Bibi in Indien (70)
  • 1996: Rolf Schneider: als H. M. Thomas in Montezumas Krone
  • 1997: Jost Nickel: als Dr. Schwanemüller in Herr König stirbt
  • 1998: Michail Bulgakow: als Pontius Pilatus in Der Meister und Margarita
  • 2000: Damon Runyon: Blutdruck
  • 2000: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Rabe Zacharias in Das blaue Ypsilon – Geschichtenlieder in einer zauberumwitterten Lesenacht
  • 2001: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Kappe in Der Traumzauberbaum 2 – Agga Knack, die wilde Traumlaus
  • 2001: Die drei ???: als Dr. Freeman in Rufmord (99)
  • 2001: TKKG: als Peschke in Im Schlauchboot durch die Unterwelt (127)
  • 2001: Bibi und Tina: als Lehrer Kraehwinkel in Das Pferd in der Schule (36)
  • 2002: Bibi und Tina: als Lehrer Kraehwinkel in Das Liebeskraut (46)
  • 2004: Rolf Schneider: als Reynie, Polizeipräsident in Die Affäre d’Aubray
  • 2004: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Gru-Gru in Der Regenbogen – Geschichtenlieder von den sieben Farbenkindern
  • 2004: Die drei ???: als Wagner in Der finstere Rivale (117)
  • 2006: Gruselkabinett: als Blinder in Frankenstein – Teil 2 (13)
  • 2006: Gruselkabinett: als Stelzfuß in Der Freischütz (15)
  • 2007: Gruselkabinett: als Peter Hawkins in Draculas Gast (16)
  • 2007: Gruselkabinett: als Peter Hawkins in Dracula – Teil 1 und 2 (17–18)
  • 2007: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Sternputzer Funkelfix in Kiki Sonne … eine Sternputzergeschichte
  • 2007: Arnolt Bronnen: Kampf im Äther
  • 2008: James Graham Ballard: Karneval der Alligatoren
  • 2008: James Graham Ballard: Karneval der Alligatoren
  • 2008: Benjamin Blümchen: als Herr Wang in Hilfe für das Pandababy (110)
  • seit 2008: Hui Buh – Neue Welt: als Kastellan
  • 2009: Jörg Michael Koerbl: Kosemund
  • 2009: Gruselkabinett: als Dr. Horace Blaydon in Jagd der Vampire – Teil 2 (33)
  • 2009: Gruselkabinett: als Dr. Morten Hollows in Die obere Koje (34)
  • 2010: John Sinclair Classics: als Dr. Satanos in Dr. Satanos (3)
  • 2010: Die drei ???: als Woodland in Tödliches Eis (142)
  • 2011: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Rosenhuf und August Bauch in Der Traumzauberbaum 3 – Rosenhuf, das Hochzeitspferd
  • 2012: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Kellerstaub in Der Traumzauberbaum 4 – Herr Kellerstaub rettet Weihnachten
  • 2012: Die drei ???: als Greis in Schwarze Sonne (151)
  • 2012–2014: Thrawn-Trilogie: als Joruus C'baoth
  • 2013: Marc Freund: Sherlock Holmes – Die neuen Fälle: als Roderick Crane in Das Haus auf dem Hexenhügel (06)
  • 2013: Gruselkabinett: als Mr. Derby in Das Ding auf der Schwelle (78)
  • 2013: Gruselkabinett: als Dr. Pelletier in Der Zombie (82)
  • 2014: Gruselkabinett: als Dr. Patterson in Die Katze und der Kanarienvogel – Teil 2 (85)
  • 2014: Michael Ende: als Caîron, der Zenatur in Die unendliche Geschichte – Das Hörspiel
  • 2014: Thorbjörn Egner: als Erzähler in Die Räuber von Kardemomme
  • 2014: Birge Tetzner: als Opa Alfred in Fred bei den Wikingern
  • 2015: Die drei ???: als Prof. Roalstad in Schattenwelt (175)
  • 2016: Die drei ???: als Nightingale in Das Kabinett des Zauberers (181)
  • 2016: Reinhard Lakomy, Monika Ehrhardt: als Gru-Gru in Die Sonne – Geschichtenlieder-Hörspiel
  • 2016: Gruselkabinett: als Mr. Gomer in Heimweh (109)
  • 2016: Gruselkabinett: als Rak in Der Drachenspiegel (110)
  • 2016: Gruselkabinett: als Fortunato in Die Grube und das Pendel (111)
  • 2016: Gruselkabinett: als Kutscher in Der schwarze Stein (116)
  • 2016: Gruselkabinett: als Prof. Pierre Aronmax in 20.000 Meilen unter dem Meer – Teil 1 und 2 (118)
  • 2017: Die drei ???: als Mr. Castro in Insel des Vergessens (186)
  • 2019: Die drei ???: als Solomon Charles in Feuriges Auge (200)

Hörbücher (Auswahl)Bearbeiten

Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

Edward Fox

Frederick Forsyth

  • 1989: Doppeltes Spiel als Frederick Forsyth
  • 1990: Es führt kein Weg zurück als Frederick Forsyth
  • 1990: Zweifelhafte Mitgift als Frederick Forsyth

Ian McKellen

Jean Rochefort

John Hurt

Max von Sydow

Michael Caine

Peter O'Toole

Roy Scheider

  • 1971: Klute als Frank Ligourin
  • 1997: Red Zone als Präsident Robert Baker
  • 1998: White Raven – Diamant des Todes als Tom Heath
  • 1999: Silver Wolf als John Rockwell
  • 2000: Chain of Command – Helden sterben nie als Präsident Jack Cahill
  • 2003: Red Serpent als Hassan

Vincent Price

  • 1950: Ärger in Cactus Creek als Tracy Holland
  • 1963: Das Gift des Bösen als Alex Medbourne/ Rappaccini/ Gerald Pyncheon
  • 1969: Immer Ärger mit den Mädchen als Mr. Morality
  • 1986: Die Rückkehr des Dr. Phibes als Dr. Phibes
  • 1992: Das Grab der Lygeia als Verden Fell

Walter Kingsford

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. All Score Media: Jürgen Thormann. Abgerufen am 24. September 2019.
  2. Die Media-Paten: Jürgen Thormann. Abgerufen am 24. September 2019.