Ján Šipeky

slowakischer Radrennfahrer

Ján Šipeky (* 2. Januar 1973 in Levice) ist ein ehemaliger slowakischer Radrennfahrer.

Ján Šipeky begann seine Karriere 2001 beim italienischen Radsport-Team De Nardi-Pasta Montegrappa, wo er zwei Jahre lang fuhr. 2003 belegte er in der Gesamtwertung der Tour of South China Sea den achten Rang, im darauf folgenden Jahr wurde er Zehnter. Von 2004 bis 2011 fuhr Šipeky für das slowakische Continental Team Dukla Trencin. Im November 2006 konnte er die zur UCI Africa Tour gehörende Landesrundfahrt Tour du Maroc für sich entscheiden.

PalmarèsBearbeiten

2001
  • Slowakei  Slowakischer Meister – Teamzeitfahren
2002
  • Slowakei  Slowakischer Meister – Teamzeitfahren
2005
2006
2007
2008

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten