Als Isotache (von griechisch isos ‚gleich‘ und tachys ‚Geschwindigkeit‘) bezeichnet man eine Linie gleicher Geschwindigkeit. Dies können Linien gleicher Windgeschwindigkeit auf einer Wetterkarte oder Linien gleicher Fließgeschwindigkeit im Querschnitt eines Wasserlaufs sein.

WeblinkBearbeiten

  • Isotache auf geodz.com; abgerufen am 4. April 2013