Islote Silva

Insel in der Antarktis

Die Islote Silva (spanisch; in Argentinien Islote Kay) ist eine unbewachsene Felseninsel vor der Danco-Küste des Grahamlands auf der Antarktischen Halbinsel. Sie liegt 1,5 km südwestlich des Mount Pénaud und 8 km südöstlich des Kap Sterneck in der Hughes Bay.

Islote Silva
Gewässer Hughes Bay
Geographische Lage 64° 7′ S, 60° 56′ WKoordinaten: 64° 7′ S, 60° 56′ W
Islote Silva (Antarktische Halbinsel)
Höchste Erhebung 42 m
Einwohner unbewohnt

Wissenschaftler der 1. Chilenischen Antarktisexpedition (1946–1947). Hier wie auch bei der argentinischen Namensgebung ist der weitere Benennungshintergrund nicht überliefert.

WeblinksBearbeiten