Hauptmenü öffnen

Iroda Toʻlaganova

usbekische Tennisspielerin
(Weitergeleitet von Iroda Tulyaganova)
Iroda Toʻlaganova Tennisspieler
Iroda Toʻlaganova
2007 während der Qualifikation für die US Open
Nation: UsbekistanUsbekistan Usbekistan
Geburtstag: 7. Januar 1982
Größe: 170 cm
1. Profisaison: 1999
Rücktritt: 2010
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 972.624 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 205:142
Karrieretitel: 3 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 16 (17. Juni 2002)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 102:91
Karrieretitel: 4 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 28 (23. September 2002)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Iroda Toʻlaganova (auch Tulyaganova; * 7. Januar 1982 in Taschkent) ist eine ehemalige usbekische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Toʻlaganova, die ebenso gern auf Sand- wie auf Hartplätzen spielte, begann im Alter von neun Jahren mit dem Tennissport.

1999 gewann sie bei den Juniorinnen die Wimbledon Championships im Einzel und die US Open im Doppel. Ab 1996 bestritt sie 45 Partien für die usbekische Fed-Cup-Mannschaft (die letzten drei nach ihrem Rücktritt 2010 im Februar 2012 alle im Doppel), von denen sie 25 gewinnen konnte.

In ihrer Karriere gewann sie auf der WTA Tour und auf ITF-Turnieren jeweils drei Einzel- und vier Doppeltitel. Ihre besten Weltranglistenpositionen erreichte sie im Jahr 2002 mit den Plätzen 16 im Einzel und 28 im Doppel.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 18. Juni 2000 Usbekistan  Taschkent WTA Tier IVa Hartplatz Italien  Francesca Schiavone 6:3, 2:6, 6:3
2. 15. Juli 2001 Osterreich  Wien WTA Tier III Sand Schweiz  Patty Schnyder 6:3, 6:2
3. 22. Juli 2001 Belgien  Knokke-Heist WTA Tier IV Sand Spanien  Gala León García 6:2, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 23. Juli 2000 Belgien  Knokke-Heist WTA Tier IVb Sand Italien  Giulia Casoni Australien  Catherine Barclay
Danemark  Eva Dyberg
2:6, 6:4, 6:4
2. 26. Mai 2001 Frankreich  Straßburg WTA Tier III Sand Italien  Silvia Farina Elia Sudafrika  Amanda Coetzer
Vereinigte Staaten  Lori McNeil
6:1, 7:60
3. 11. November 2001 Thailand  Pattaya WTA Tier V Hartplatz Schweden  Åsa Carlsson Sudafrika  Liezel Huber
Indonesien  Wynne Prakusya
4:6, 6:3, 6:3
4. 8. Februar 2003 Indien  Hyderabad WTA Tier IV Hartplatz Russland  Jelena Lichowzewa Russland  Jewgenija Kulikowskaja
Weissrussland  Tazzjana Putschak
6:4, 6:4

WeblinksBearbeiten

  Commons: Iroda Tulyaganova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien