Hauptmenü öffnen

Internationale französische Tennismeisterschaften 1931/Dameneinzel

Tennisturnier im Dameneinzel
Internationale französische Tennismeisterschaften 1931
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Internationale französische Tennismeisterschaften
Dameneinzel
1930 ◄ 1931 ► 1932
Grand Slams 1931
Dameneinzel
Australian Championships
Internationale französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Das Dameneinzel der internationalen französischen Tennismeisterschaften 1931 war ein Tenniswettberb in Paris.

Vorjahressiegerin war Helen Wills Moody.

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Deutsches Reich  Cilly Aussem Sieg
02. Dritte Französische Republik  Simone Mathieu Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten 48  Helen Jacobs Viertelfinale
04. Spanien Zweite Republik  Lilí De Álvarez Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten 48  Elizabeth Ryan Viertelfinale

06. Vereinigtes Konigreich  Betty Nuthall Finale

07. Deutsches Reich  Hilde Krahwinkel Halbfinale

08. Vereinigtes Konigreich  Joan Ridley Achtelfinale

HauptrundeBearbeiten

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
7  Deutsches Reich  Hilde Krahwinkel 1 2      
6  Vereinigtes Konigreich  Betty Nuthall 6 6  
6  Vereinigtes Konigreich  Betty Nuthall 6 1
  1  Deutsches Reich  Cilly Aussem 8 6
4  Spanien Zweite Republik  Lilí De Álvarez 0 5
 
1  Deutsches Reich  Cilly Aussem 6 7  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  2  Dritte Französische Republik  S. Mathieu 6 6  
   Dritte Französische Republik  F. Holzschuch 1 4  
      2  Dritte Französische Republik  S. Mathieu 7 6  
 Schweiz  L. Payot 6 6        Schweiz  L. Payot 5 1  
 Dritte Französische Republik  S. Amaury 2 0      Schweiz  L. Payot 6 6
 Vereinigtes Konigreich  M. A. Thomas w. o.      Vereinigtes Konigreich  M. A. Thomas 2 2  
 Dritte Französische Republik  L. Row       2  Dritte Französische Republik  S. Mathieu 4 3
7  Deutsches Reich  H. Krahwinkel 6 1 6       7  Deutsches Reich  H. Krahwinkel 6 6
 Dritte Französische Republik  A. Neufeld 2 6 2     7  Deutsches Reich  H. Krahwinkel 6 6  
 Italien  Riboli 6 6      Italien  Riboli 3 1  
 Dritte Französische Republik  H. Danet 1 0       7  Deutsches Reich  H. Krahwinkel 3 6 6
 Vereinigtes Konigreich  M. Heeley 6 6        Vereinigtes Konigreich  M. Heeley 6 4 2  
 Dritte Französische Republik  J. Peyre 4 2      Vereinigtes Konigreich  M. Heeley 6 6
 Vereinigte Staaten 48  M. Gladman 6 3 0      Dritte Französische Republik  J. Goldschmidt 3 0  
 Dritte Französische Republik  J. Goldschmidt 1 6 6  

Obere Hälfte 2Bearbeiten

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
3  Vereinigte Staaten 48  H. Jacobs 6 6  
 Dritte Französische Republik  R. Meunier 2 0     3  Vereinigte Staaten 48  H. Jacobs 6 6  
 Königreich Griechenland  H. Nicolopoulos 6 6      Königreich Griechenland  H. Nicolopoulos 0 3  
 Dritte Französische Republik  É. Macready 1 3       3  Vereinigte Staaten 48  H. Jacobs 2 6 9  
 Belgien  J. Sigart 6 7 3        Dritte Französische Republik  D. Metaxa 6 1 7  
 Dritte Französische Republik  D. Metaxa 8 5 6      Dritte Französische Republik  D. Metaxa 6 6
 Deutsches Reich  I. Rost 6 6      Deutsches Reich  I. Rost 2 3  
 Dritte Französische Republik  S. Barbier 1 3       3  Vereinigte Staaten 48  H. Jacobs 3 2
6  Vereinigtes Konigreich  B. Nuthall 6 6       6  Vereinigtes Konigreich  B. Nuthall 6 6
 Dritte Französische Republik  Y. Kleinadel 1 3     6  Vereinigtes Konigreich  B. Nuthall 6 6  
 Dritte Französische Republik  M. Barger Wallach 1 4      Dritte Französische Republik  N. Lebesnerais 0 2  
 Dritte Französische Republik  N. Lebesnerais 6 6       6  Vereinigtes Konigreich  B. Nuthall 6 6
 Dritte Französische Republik  I. Adamoff w. o.        Dritte Französische Republik  I. Adamoff 2 3  
 De Bruyn Kops      Dritte Französische Republik  I. Adamoff 6 4 6
 V. Hilleary 6 6      V. Hilleary 3 6 3  
 Dritte Französische Republik  G. De Montebello 3 1  

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Dritte Französische Republik  R. Berthet 2 4  
 Deutsches Reich  A. Peitz 6 6      Deutsches Reich  A. Peitz 9 10 6  
 Dritte Französische Republik  G. Charnelet 5 6 1      Vereinigtes Konigreich  E. Fearnley Whittingstall 11 8 3  
 Vereinigtes Konigreich  E. Fearnley Whittingstall 7 4 6        Deutsches Reich  A. Peitz 6 3 1  
 Polen 1928  J. Jędrzejowska 6 3 6       5  Vereinigte Staaten 48  E. Ryan 1 6 6  
 Dritte Französische Republik  J. Vaussard 4 6 2      Polen 1928  J. Jędrzejowska 6 7 3
 Dritte Französische Republik  M. M. Bernard 2 2     5  Vereinigte Staaten 48  E. Ryan 2 9 6  
5  Vereinigte Staaten 48  E. Ryan 6 6       5  Vereinigte Staaten 48  E. Ryan 7 3 4
 Dritte Französische Republik  L. Claude-Anet 7 5 6       4  Spanien Zweite Republik  L. De Álvarez 5 6 6
 Deutsches Reich  M. L. Horn 5 7 8      Deutsches Reich  M. L. Horn 1 4  
 Dritte Französische Republik  P. Guillier w. o.      Dritte Französische Republik  P. Guillier 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  P. Satterthwaite        Dritte Französische Republik  P. Guillier 3 3
 Spanien Zweite Republik  B. Pons w. o.       4  Spanien Zweite Republik  L. De Álvarez 6 6  
 Dritte Französische Republik  D. Vlasto      Spanien Zweite Republik  B. Pons 5 6
 Marre 3 3     4  Spanien Zweite Republik  L. De Álvarez 7 8  
4  Spanien Zweite Republik  L. De Álvarez 6 6  

Untere Hälfte 2Bearbeiten

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Lowenthal 8 6  
 Dritte Französische Republik  V. Gallay 6 0      Lowenthal 0 1  
 Italien  L. Valerio 6 6      Italien  L. Valerio 6 6  
 Dritte Französische Republik  D. Wyns-Speranza 2 3        Italien  L. Valerio 6 3 6  
 Vereinigte Staaten 48  D. Burke 10 6       8  Vereinigtes Konigreich  J. Ridley 3 6 3  
 Dritte Französische Republik  J. Gallay 8 4      Vereinigte Staaten 48  D. Burke 0 3
 Dritte Französische Republik  A. Charpenel 1 3     8  Vereinigtes Konigreich  J. Ridley 6 6  
8  Vereinigtes Konigreich  J. Ridley 6 6        Italien  L. Valerio 6 2
 Dritte Französische Republik  C. Rosambert 6 6       1  Deutsches Reich  C. Aussem 8 6
 Vereinigtes Konigreich  D. Shepherd-Barron 4 3      Dritte Französische Republik  C. Rosambert 1 6 3  
   Dritte Französische Republik  S. Henrotin 6 1 6  
       Dritte Französische Republik  S. Henrotin 8 2 4
      1  Deutsches Reich  C. Aussem 6 6 6  
   Dritte Französische Republik  E. Belliard 4 1
  1  Deutsches Reich  C. Aussem 6 6  
 

WeblinksBearbeiten