Hauptmenü öffnen

Integral (Unternehmen)

Halbleiterhersteller in Weißrussland
Integral

Logo
Rechtsform
Gründung 1962
Sitz Minsk, WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Mitarbeiterzahl 5500
Website www.integral.by

Integrierter Schaltkreis KM155LA3 (entspricht 7400) mit dem Logo von Integral

Integral (russisch Интеграл) ist ein weißrussischer Hersteller von integrierten Schaltkreisen, Halbleitern und Mikroelektronik.[1] Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Hauptstadt Minsk und beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter

Integral wurde im Jahr 1962 gegründet und gehörte damals zu den wichtigsten Herstellern von Halbleitern in der Sowjetunion. In den 1970er-Jahren wurden bei Integral auch Mikroprozessoren hergestellt.[2] 1981 erhielt der gesamte Betrieb den Leninorden. Seit 2003 unterhält Integral auch Niederlassungen in China und Indien. Inzwischen werden auch Geräte für die Medizintechnik gefertigt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Integrierte Schaltkreise von Integral Minsk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.integral.by/en/
  2. Milestones (en) Integral. Abgerufen am 26. Oktober 2017.