Inezgane-Aït Melloul

Präfektur in Marokko

Inezgane-Aït Melloul (arabisch عمالة أنزكان - آيت ملول; Tamazight: ⵉⵏⵣⴳⴳⴰⵏ ⴰⵢⵜ ⵎⵍⵍⵓⵍ) ist eine Präfektur Marokkos. Sie gehört seit der Verwaltungsreform von 2015 zur Region Souss-Massa (davor zu Souss-Massa-Draâ) und liegt im Süden des Landes und ist ein Teil des Großraums von Agadir. Die nur 277 km² große Präfektur hat insgesamt 541.118 Einwohner (2014).[1]

Präfektur Inezgane-Aït Melloul in der ehemaligen Region Souss-Massa-Draâ

Größte OrteBearbeiten

Gemeinde Einwohner
(1994)
Einwohner
(2004)
Einwohner
(2014)
Inezgane 92.485 112.753 130.333
Aït Melloul 82.764 130.370 171.847
Dcheira El Jihadia 72.182 89.367 100.336
Lqliâa 17.917 47.837 83.235
Temsia 15.756 26.385 27.955
Oulad Dahou 11.276 12.902 14.587

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Präfektur Inezgane-Aït Melloul – Bevölkerungsentwicklung etc.