Indy de Vroome

niederländische Tennisspielerin

Indy de Vroome (* 21. Mai 1996 in Cromvoirt) ist eine niederländische Tennisspielerin.

Indy de Vroome Tennisspieler
Indy de Vroome
Indy de Vroome 2022 in Wimbledon
Nation: Niederlande Niederlande
Geburtstag: 21. Mai 1996
Preisgeld: 337.633 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 206:163
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 177 (14. Juli 2014)
Aktuelle Platzierung: 279
Doppel
Karrierebilanz: 45:22
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 218 (1. August 2016)
Aktuelle Platzierung: 1105
Letzte Aktualisierung der Infobox:
26. September 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

De Vroome spielt hauptsächlich Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie bislang sieben Einzel- und sechs Doppeltitel gewonnen hat.

Beim Sony Open Tennis in Miami stand sie 2014 erstmals im Hauptfeld eines WTA-Turniers. Ausgestattet mit einer Wildcard unterlag sie in der ersten Runde Anna Karolína Schmiedlová mit 5:7, 7:5 und 2:6.

2019 spielt de Vroome für den TK Blau-Weiss Aachen in der 1. Tennis-Bundesliga der Damen.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 13. Januar 2013 Frankreich  Saint Martin ITF $10.000 Hartplatz Frankreich  Léa Tholey 6:3, 6:2
2. 12. Oktober 2013 Mexiko  Tampico ITF $25.000 Hartplatz Serbien  Doroteja Erić 6:4, 6:3
3. 9. März 2014 Mexiko  Irapuato ITF $25.000 Hartplatz Japan  Naomi Ōsaka 3:6, 6:4, 6:1
4. 5. Mai 2019 Turkei  Antalya ITF W15 Sand Indien  Jennifer Luikham 6:1, 6:0
5. 1. September 2019 Schweiz  Verbier ITF W25 Sand Lettland  Diāna Marcinkēviča 3:6, 6:3, 7:62
6. 27. Oktober 2019 Kanada  Saguenay ITF W60 Hartplatz (Halle) Vereinigte Staaten  Robin Anderson 3:6, 6:4, 7:5
7. 1. Dezember 2019 Italien  Solarino ITF W25 Teppich Polen  Urszula Radwańska 6:1, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 5. Januar 2013 Frankreich  Fort-de-France ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Denise Starr Frankreich  Sherazad Benamar
Frankreich  Brandy Mina
6:4, 6:3
2. 19. April 2013 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Teppich Niederlande  Michaëlla Krajicek Niederlande  Rosalie van der Hoek
Japan  Yuka Mori
6:0, 5:7, [10:8]
3. 8. März 2014 Mexiko  Irapuato ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Denise Muresan Russland  Irina Chromatschowa
Deutschland  Anna Zaja
6:4, 5:7, [10:7]
4. 15. August 2015 Belgien  Westende ITF $25.000 Hartplatz Niederlande  Lesley Kerkhove Indien  Ankita Raina
Ukraine  Aljona Sotnykowa
7:64, 6:4
5. 29. Januar 2016 Brasilien  Bertioga ITF $25.000 Hartplatz Rumänien  Cristina Dinu Polen  Katarzyna Kawa
Polen  Sandra Zaniewska
6:3, 6:3
6. 15. Mai 2016 Japan  Fukuoka ITF $50.000 Rasen Bulgarien  Aleksandrina Najdenowa Usbekistan  Nigina Abduraimova
Russland  Xenija Lykina
6:4, 6:1

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier201420152016201720182019202020212022Karriere
Australian OpenQ1Q1Q3
French OpenQ2Q1Q1
WimbledonQ1 Q2Q1
US OpenQ1Q1

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Qualifikationsrunde; nicht ausgetragen

WeblinksBearbeiten

Commons: Indy de Vroome – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien