Impact Knockouts Championship

Die Impact Knockouts Championship ist der Frauen Wrestling-Titel vom Impact Wrestling. Eingeführt am 14. Oktober 2007 wird der Titel nur in der Knockout’s-Division vergeben. Wie im Wrestling allgemein üblich, erfolgt die Vergabe nach einer zuvor bestimmten Storyline.

Impact Knockouts Championship
Die erste Titelträgerin Gail Kim in ihrer sechsten Regentschaft.
Die erste Titelträgerin Gail Kim in ihrer sechsten Regentschaft.
Daten
Titelträger Deonna Purrazzo
Seit 14. November 2020
Inhaber Impact Wrestling
Eingeführt 14. Oktober 2007
Ehemalige Namen
  • TNA Knockouts Championship (2007–2017)

GeschichteBearbeiten

Obwohl Impact Wrestling zum Zeitpunkt der Einführung des Frauengürtels bereits fünf Jahre alt war, gab es zunächst keine Frauendivision in der Promotion. Frauenkämpfe waren eher eine Nebensache. Die wenigen Wrestlerinnen kämpften 2002 um den Titel „Miss TNA“, den Taylor Vaughn gewann, außerdem gab es die Auszeichnung „Babe of the Year“ von 2003 bis 2007. Erst im September 2007 wurde mit den TNA Knockouts eine eigene Frauendivision gegründet. Um der Division mehr Seriosität zu verleihen und auch zu zeigen, dass Frauen bei TNA kein simples Beiwerk mehr sind, wurde der Impact Knockouts Championship geschaffen. Auf dem Titel findet sich allerdings das Wort „Knockouts“ nicht.[1]

Am 14. Oktober 2007 fand das erste Match um den neu geschaffenen Damen-Wrestlingtitel statt. Gail Kim gewann ein 10-Knockout-Gauntlet for the Gold-Match beim Pay-per-view Bound for Glory und wurde dadurch die erste TNA Knockouts Championesse.[2] Insgesamt gab es seitdem 54 Regentschaften.

RekordeBearbeiten

Rekord Rekordhalterin Einheit
Meiste Titelgewinne Gail Kim 7-mal
Längste Regentschaft Taya Valkyrie 404 Tage
Kürzeste Regentschaft Tara,
Allie
1 Tag
Älteste Titelträgerin Tara 41 Jahre und 351 Tage
Jüngste Titelträgerin Taylor Wilde 22 Jahre und 150 Tage
Schwerste Titelträgerin Awesome Kong 123 Kilogramm
Leichteste Titelträgerin Miss Tessmacher 51 Kilogramm

Liste der TitelträgerinnenBearbeiten

Nr. Titelträger Regentschaft Tage Datum Ort Veranstaltung Bemerkung
1 Gail Kim 1 85 14. Oktober 2007 Duluth, GA Bound for Glory Gail Kim gewann ein 10 Knockout Gauntlet for the Gold-Match und wurde die erste TNA Women’s Knockout Championesse.
2 Awesome Kong 1 169 7. Januar 2008 Orlando, FL TNA Impact! Awesome Kong besiegte Gail Kim in einem Street Fight bei TNA iMPACT! Ausgestrahlt am 10. Januar 2008.
3 Taylor Wilde 1 121 24. Juni 2008 Orlando, FL TNA Impact! Ausgestrahlt am 10. Juli 2008.
4 Awesome Kong 2 178 23. Oktober 2008 Las Vegas, NV TNA Impact!
5 Angelina Love 1 67 19. April 2009 Philadelphia, PA Lockdown Dies war ein Three Way Six Sides of Steel-Match, in dem ebenfalls Taylor Wilde involviert war.
6 Tara 1 24 25. Juni 2009 Orlando, FL TNA Impact! Ausgestrahlt am 9. Juli 2009.
7 Angelina Love 2 28 19. Juli 2009 Orlando, FL Victory Road
8 ODB 1 11 16. August 2009 Orlando, FL Hard Justice Dies war ein Tag Team Match, in dem ODB mit Cody Deaner gegen das Team von Angelina Love und Velvet Sky antrat. Deaner konnte Velvet Sky pinnen, um den Titel für ODB zu gewinnen.
Titel vakant 27. August 2009 Orlando, FL TNA Impact! Mick Foley behielt den Titel ein, da Cody Deaner der Meinung war, er sei der rechtmäßige Champion, weil er den Pin gegen Velvet Sky bei Hard Justice gemacht hatte. Foley setzte ein Match um den vakanten Titel bei „No Surrender“ am 20. September 2009 zwischen ODB und Cody Deaner an.
9 ODB 2 91 20. September 2009 Orlando, FL No Surrender ODB besiegte Cody Deaner in einem Titelmatch um den vakanten Titel.
10 Tara 2 15 20. Dezember 2009 Orlando, FL Final Resolution
11 ODB 3 13 4. Januar 2010 Orlando, FL TNA Impact!
12 Tara 3 78 17. Januar 2010 Orlando, FL Genesis Dies war ein „Two out of three falls“-Match.
13 Angelina Love 3 13 5. April 2010 Orlando, FL TNA Impact! Love war eine von vier Gewinnerinnen eines Lockbox Acht Knockout Elimination Tag Team Matches bei TNA Impact. Sie gewann den Schlüssel zu der Box, welche die Knockout Championship enthielt.
14 Madison Rayne 1 84 18. April 2010 Saint Charles, MO Lockdown Dies war ein Tag Team Steel Cage-Match bei Lockdown, in dem es ebenfalls um die TNA Knockout Tag Team Championship ging. Rayne teamte mit Velvet Sky und Angelina Love mit Tara. Rayne konnte Tara pinnen und gewann den Titel.
15 Angelina Love 4 2 11. Juli 2010 Orlando, FL Victory Road Dies war ein Title vs. Career-Match, das Angelina Love durch Disqualifikation gewann.
16 Madison Rayne 2 27 13. Juli 2010 Orlando, FL TNA Impact! Der Titel wurde Madison Rayne zuerkannt, nachdem sie gedroht hatte, TNA wegen des kontroversen Titelmatches bei Victory Road zu verklagen. Ausgestrahlt am 22. Juli 2010.
17 Angelina Love 5 62 9. August 2010 Orlando, FL The Whole F'n Show Ausgestrahlt am 12. August 2010.
18 Tara 4 1 10. Oktober 2010 Daytona Beach, FL Bound for Glory Dies war ein Four Corners-Match in dem ebenfalls Madison Rayne und Velvet Sky involviert waren. Mickie James war Special Guest Referee.
19 Madison Rayne 3 188 11. Oktober 2010 Orlando, FL TNA Impact! Ausgestrahlt am 14. Oktober 2010. Tara legte sich für Rayne auf den Boden.
20 Mickie James 1 112 17. April 2011 Cincinnati, OH Lockdown Dies war ein Cage-Match, bei dem auch Mickies Haare auf dem Spiel standen.
21 Winter 1 18 7. August 2011 Orlando, FL Hardcore Justice
22 Mickie James 2 17 25. August 2011 Huntsville, AL Impact Wrestling Ausgestrahlt am 1. September 2011.
23 Winter 2 35 11. September 2011 Orlando, FL No Surrender
24 Velvet Sky 1 28 16. Oktober 2011 Philadelphia, PA Bound for Glory Dies war ein 4-Way-Match, in dem auch Madison Rayne und Mickie James beteiligt waren. Karen Jarrett fungierte als Special Guest Referee.
25 Gail Kim 2 210 13. November 2011 Orlando, FL Turning Point
26 Miss Tessmacher 1 63 10. Juni 2012 Arlington, TX Slammiversary X
27 Madison Rayne 4 4 12. August 2012 Orlando, FL Hardcore Justice
28 Miss Tessmacher 2 59 16. August 2012 Orlando, FL Impact Wrestling
29 Tara 5 104 14. Oktober 2012 Phoenix, AZ Bound for Glory
30 Velvet Sky 2 117 26. Januar 2013 London, England Impact Wrestling Dies war ein Four-Way-Elimination-Match, in dem auch Miss Tessmacher und Gail Kim beteiligt waren. Ausstrahlung am 21. Februar 2013.
31 Mickie James 3 112 23. Mai 2013 Tampa, FL Impact Wrestling
32 ODB 4 38 12. September 2013 St. Louis, MI Impact Wrestling: No Surrender Ausgestrahlt am 19. September 2013.
33 Gail Kim 3 88 20. Oktober 2013 San Diego, CA Bound for Glory Dies war ein Three Way Dance, in dem auch Brooke beteiligt war.
34 Madison Rayne 5 101 16. Januar 2014 Huntsville, AL Impact Wrestling: Genesis
35 Angelina Love 6 54 27. April 2014 Orlando, FL Sacrifice
36 Gail Kim 4 88 20. Juni 2014 Bethlehem, PA Impact Wrestling Ausstrahlung am 3. Juli 2014.
37 Havok 1 3 16. September 2014 Bethlehem, PA Impact Wrestling Ausstrahlung am 1. Oktober 2014
38 Taryn Terrell 1 279 19. September 2014 Bethlehem, PA Impact Wrestling Dies war ein Three-Way Match, in dem auch Gail Kim involviert war.
Ausgestrahlt am 19. November 2014
39 Brooke 3 34 25. Juni 2015 Orlando, FL Impact Wrestling
40 Gail Kim 5 232 29. Juli 2015 Orlando, FL Impact Wrestling
41 Jade 1 87 17. März 2016 Orlando, FL Impact Wrestling Dies war ein Three-Way Match in dem auch Madison Rayne involviert war. Ausgestrahlt am 29. März 2016.
42 Sienna 1 61 12. Juni 2016 Orlando, FL Slammiversary Dies war ein Three-Way Match in dem auch Gail Kim involviert war.
43 Allie 1 1 12. August 2016 Orlando, FL Impact Wrestling: Turning Point Dies war ein Five-Way Match in dem auch Jade, Madison Rayne und Marti Bell involviert waren. Ausgestrahlt am 25. August 2016.
44 Maria Kanellis 1 50 13. August 2016 Orlando, FL Impact Wrestling Allie legte sich für Maria Kanellis auf den Boden. Ausgestrahlt am 1. September 2016.
45 Gail Kim 6 7 2. Oktober 2016 Orlando, FL Bound for Glory
Titel vakant 9. Oktober 2016 Orlando, FL Impact Wrestling Gail Kim musste den Titel aufgrund einer Verletzung abgeben.
46 Rosemary 1 266 9. Oktober 2016 Orlando, FL Impact Wrestling Besiegte Jade in einem Steel Cage-Match, um den vakanten Titel zu gewinnen. Ausgestrahlung am 1. Dezember 2016.
47 Sienna 2 126 2. Juli 2017 Orlando, FL Slammiversary XV Besiegte Rosemary bei Slammiversary XV.
48 Gail Kim 7 1 5. November 2017 Ottawa, Kanada Bound for Glory Dies war ein Fatal-Three–Way-Match, in dem auch Allie involviert war.
Titel vakant 6. November 2017 Ottawa, Kanada Impact Wrestling Der Titel wurde für vakant erklärt, nachdem Gail Kim ihre Karriere beendet hatte. Ausgestrahlt am 16. November 2017.
49 Laurel Van Ness 1 65 8. November 2017 Ottawa, Kanada Impact Wrestling Besiegte Rosemary, um den vakanten Titel zu gewinnen. Ausgestrahlt am 14. Dezember 2017.
50 Allie 2 102 12. Januar 2018 Orlando, FL Impact Wrestling Ausstrahlung am 1. März 2018.
51 Su Yung 1 110 24. April 2018 Orlando, FL Impact Wrestling Dies war ein Last Rites-Match Ausgestrahlt am 31. Mai 2018.
52 Tessa Blanchard 1 149 12. August 2018 Toronto, Kanada Impact Wrestling Dies war ein Fatal-Three–Way-Match, in dem auch Allie involviert war. Ausgestrahlt am 30. August 2018.
53 Taya Valkyrie 1 404 6. Januar 2019 Nashville, TN Homecoming
54 Jordynne Grace 1 182 18. Januar 2020 Mexiko-Stadt, Mexiko Impact Wrestling Ausgestrahlt am 12. Februar 2020.
55 Deonna Purrazzo 1 98 18. Juli 2020 Nashville, TN Slammiversary
56 Su Yung 2 21 24. Oktober 2020 Nashville, TN Bound for Glory
57 Deonna Purrazzo 2 64+ 18. Juli 2020 Nashville, TN Turning Point

Kombinierte RegentschaftenBearbeiten

 
Awesome Kong ist die zweite Titelträgerin und hielt den Titel zweimal für insgesamt 347 Tage.
 
Angelina Love hielt den Titel sechsmal für insgesamt 226 Tage.
Platz Name Anzahl Tage insgesamt
01 Gail Kim 7 711
02 Madison Rayne 5 404
03 Taya Valkyrie 1 404
04 Awesome Kong 2 347
05 Taryn Terrell 1 279
06 Rosemary 1 266
07 Mickie James 3 241
08 Angelina Love 6 226
09 Tara 5 222
10 Sienna 2 187
11 Jordynne Grace 1 182
12 Brooke 3 156
13 ODB 4 153
14 Tessa Blanchard 1 147
15 Velvet Sky 2 145
16 Su Yung 2 131
17 Taylor Wilde 1 121
18 Allie 2 103
19 Deonna Purrazzo 2 162+
20 Jade 1 087
21 Laurel Van Ness 1 065
22 Winter 2 053
23 Maria Kanellis-Bennett 1 050
24 Havok 1 003

WeblinksBearbeiten

Commons: Impact Knockouts Champions – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kyle Schadler: Wrestling Gold: The History of the TNA Knockouts Championship. In: Bleacher Report. Abgerufen am 5. September 2020 (englisch).
  2. Charlie G: Golden: The History of the TNA Knockouts Championship. In: Bleacher Report. 28. Februar 2011, abgerufen am 5. September 2020 (englisch).