Hauptmenü öffnen

Im Hausbeeken

Naturschutzgebiet in Beverstedt, Niedersachsen, Deutschland

Im Hausbeeken ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Beverstedt im Landkreis Cuxhaven.

Im Hausbeeken

IUCN-Kategorie IV – Habitat-/Species Management Area

Naturschutzgebiet „Im Hausbeeken“ (rechts im Bild der Dohrener Bach)

Naturschutzgebiet „Im Hausbeeken“ (rechts im Bild der Dohrener Bach)

Lage Nördlich von Westerbeverstedt im nieder­sächsischen Landkreis Cuxhaven
Fläche 24,0 ha
Kennung NSG LÜ 089
WDPA-ID 81980
Geographische Lage 53° 27′ N, 8° 45′ OKoordinaten: 53° 27′ 6″ N, 8° 44′ 46″ O
Im Hausbeeken (Niedersachsen)
Im Hausbeeken
Meereshöhe von 2 m bis 5 m
Einrichtungsdatum 16. Juli 1983
Verwaltung NLWKN

Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG LÜ 089 ist 24 Hektar groß. Es steht seit dem 16. Juli 1983 unter Naturschutz. Zuständige untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Cuxhaven.

Das Naturschutzgebiet liegt nördlich von Lunestedt auf der Nordseite des Dohrener Bachs, einem Nebengewässer der Lune, und stellt zwei unkultivierte und von Grünland umgebene Moorflächen am Rande der Niederung des Dohrener Bachs unter Schutz. Das an die unkultivierten Flächen angrenzende Grünland, das landwirtschaftlich genutzt wird, steht ebenfalls unter Naturschutz. Auf den unkultivierten Flächen findet sich Hochmoorvegetation, darunter Torfmoose, Sonnentau, Beinbrech und Erikaheide sowie Wasserschlauch in den Schlenken. In der Bachniederung finden sich Erlenbestände.

Die Trasse der geplanten Küstenautobahn A 20 zwischen Westerstede und Drochtersen verläuft in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Übersichtskarte A 20 von Westerstede bis Drochtersen, Abschnitt 4 + 5, Straßenbauverwaltung des Landes Niedersachsen, 13. Februar 2014 (PDF-Datei, 3 MB). Abgerufen am 23. März 2016.