Ilave

Stadt in Peru

Ilave ist die Hauptstadt der Provinz El Collao in der Region Puno in Süd-Peru. Ilave liegt im gleichnamigen Distrikt. Die Stadt hatte beim Zensus 2017 20.968 Einwohner.[1] 10 Jahre zuvor lag die Einwohnerzahl bei 21.127.[1]

Ilave
Ilave (Peru)
Ilave (16° 5′ 9,68″ S, 69° 38′ 16,03″W)
Ilave
Koordinaten 16° 5′ S, 69° 38′ WKoordinaten: 16° 5′ S, 69° 38′ W
Basisdaten
Staat Peru

Region

Puno
Provinz El Collao
Distrikt Ilave
Höhe 3862 m
Einwohner 20.968 (2017)
Gründung 1782
Website municollao.gob.pe (spanisch)
Politik
Bürgermeister Villanueva Maquera Resalaso
(2019–2022)

Geographische LageBearbeiten

Die Stadt Ilave befindet sich im Altiplano Perus südwestlich des Titicacasees. Sie liegt am linken Flussufer des Río Ilave auf einer Höhe von 3862 m. Der Titicacasee befindet sich in einer Entfernung von 14 km. Die Regionshauptstadt Puno liegt knapp 50 km nordwestlich von Ilave.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b PERU: Region Puno – Provinzen & Orte. www.citypopulation.de. Abgerufen am 30. Dezember 2019.