Igor Zubeldia

spanischer Fußballspieler

Igor Zubeldia Elorza (* 30. März 1997 in Azkoitia) ist ein spanischer Fußballspieler, der aktuell beim Erstligisten Real Sociedad unter Vertrag steht. Der defensive Mittelfeldspieler ist ehemaliger spanische U21-Nationalspieler und wurde mit der Auswahl im Jahr 2019 U21-Europameister.

Igor Zubeldia
CSC 0125 (45822072544) (cropped).jpg
Igor Zubeldia (2018)
Personalia
Name Igor Zubeldia Elorza
Geburtstag 30. März 1997
Geburtsort AzkoitiaSpanien
Größe 180 cm
Position Defensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2008–2015 Real Sociedad
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Real Sociedad B 52 (3)
2016– Real Sociedad 95 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2018–2019 Spanien U21 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. April 2020

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Igor Zubeldia wechselte 2008 in die Jugendabteilung des baskischen Vereins Real Sociedad.[1] Zur Saison 2015/16 wurde er in die B-Mannschaft befördert und dort kam er regelmäßig zum Einsatz.[2] Gute Leistungen veranlassten den Cheftrainer der ersten Mannschaft Eusebio Sacristán Igor Zubeldia für die letzten Ligaspiele der Saison in die erste Mannschaft zu beordern.[2] Am 13. Mai 2016 (38. Spieltag) debütierte er in der höchsten spanischen Spielklasse, als er beim 1:0-Auswärtssieg gegen den FC Valencia in der Schlussphase der Partie für Rubén Pardo ins Spiel kam.[3] In der nächsten Spielzeit 2016/17 lief er weiterhin für die B-Mannschaft auf, war parallel dazu aber auch in einigen Ligaspielen der Herren im Spieltagskader gelistet und bestritt vier Einsätze.[4]

Zur Saison 2017/18 wurde er endgültig in die Profimannschaft der Sanse befördert, verletzte sich jedoch in der Vorbereitung und verpasste deshalb den Saisonauftakt.[5] Nach seiner Wiedergenesung etablierte er sich allmählich in der Startformation.[6] Am 20. Dezember 2017 (17. Spieltag) erzielte Zubeldia sein erstes Ligator für Real Sociedad. Er traf beim 3:1-Heimsieg gegen den FC Sevilla in der 76. Minute, nachdem er 30 Sekunden zuvor eingewechselt worden war.[7] Die Spielzeit 2017/18 beendete er mit 24 Ligaeinsätzen, in denen er ein Tor erzielte und zwei weitere Treffer vorbereitete.[6] Am 29. Juni 2018 verlängerte Zubeldia seinen Vertrag bis 2024.[8] In dieser Saison 2018/19 war der defensive Mittelfeldspieler bereits ein fester Bestandteil der Startelf und kam in 33 Ligaspielen zum Einsatz, in denen er ohne Torerfolg blieb.[9] Auch in der nächsten Spielzeit 2019/20 bestritt er 33 Ligaspiele.[10]

NationalmannschaftBearbeiten

Im September 2018 war Igor Zubeldia erstmals für die spanische U21-Nationalmannschaft im Einsatz.[11] Er nahm mit der Auswahl an der U21-Europameisterschaft 2019 in Italien und San Marino teil.[12] Dort kam er in einem Spiel zum Einsatz[11] und wurde mit La Rojita Europameister.[13]

ErfolgeBearbeiten

Spanien U21

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Igor Zubeldia, otro que se suma a la lista de debutantes In: Internet Archive vom 14. Mai 2016 (abgerufen am 20. April 2020)
  2. a b Igor Zubeldia - Leistungsdaten 2015/16 In: transfermarkt.at (abgerufen am 20. April 2020)
  3. Al final, por fin el fin In: Marca vom 14. Mai 2016 (abgerufen am 4. September 2018)
  4. Igor Zubeldia - Leistungsdaten 2016/17 In: transfermarkt.at (abgerufen am 20. April 2020)
  5. Llorente, Elustondo y Zubeldia se suman a la larga lista de lesionados In: Marca vom 19. Juni 2017 (abgerufen am 20. April 2020)
  6. a b Igor Zubeldia - Leistungsdaten 2017/18 In: transfermarkt.at (abgerufen am 20. April 2020)
  7. Un final de cuento In: Marca vom 20. Dezember 2017 (abgerufen am 4. September 2018)
  8. Presente y futuro asegurados In: Real Sociedad vom 29. Juni 2018 (abgerufen am 4. September 2018)
  9. Igor Zubeldia - Leistungsdaten 2018/19 In: transfermarkt.at (abgerufen am 20. April 2020)
  10. Igor Zubeldia - Leistungsdaten 2019/20 In: transfermarkt.at (abgerufen am 23. Juli 2020)
  11. a b Igor Zubeldia - Spanien U21 In: transfermarkt.at (abgerufen am 20. April 2020)
  12. Oficial | Prelista para la Eurocopa Sub-21 In: SE Futbol vom 17. Mai 2019 (abgerufen am 20. April 2020)
  13. Spain U21 2-1 Germany U21: European Championship final – as it happened In: The Guardian vom 30. Juni 2019 (abgerufen am 20. April 2020)