Hauptmenü öffnen

Igor Subbotin (* 26. Juni 1990 in Tallinn, Estland) ist ein estnischer Fußballspieler, der beim estnischen Erstligisten FC Nõmme Kalju spielt.

Igor Subbotin
Personalia
Geburtstag 26. Juni 1990
Geburtsort TallinnEstnische SSR
Größe 187 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2005–2007 FC Levadia Maardu
2007–2008 FC Levadia Tallinn
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2014 FC Levadia Tallinn II 99 (14)
2009–2015 FC Levadia Tallinn 151 (59)
2015 FK Mladá Boleslav 1 0(0)
2015–2016 FC Levadia Tallinn 19 0(6)
2016 Miedź Legnica 11 0(0)
2016– FC Nõmme Kalju 100 (20)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2009 Estland U-19 24 0(2)
2010–2012 Estland U-21 13 0(0)
2013–2014 Estland U-23 3 0(1)
2014–2016 Estland 5 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 9. Juni 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Igor Subbotin begann seine Laufbahn in der Jugend des FC Levadia Maardu, der ab 2007 als FC Levadia Tallinn fungierte. Er debütierte für das Profiteam in der Meistriliiga Saison 2009. Zuvor war er jahrelang in den zahlreichen Jugendmannschaften sowie der zweiten Mannschaft in der Esiliiga aktiv gewesen. Bereits kurze Zeit nach der Berufung in die Erste Mannschaft konnte sich Subbotin einen Stammplatz erkämpfen. Mit dem Hauptstadtklub gelang dem Mittelfeldspieler in den folgenden Jahren eine sehr erfolgreiche Zeit die durch einige Titelerfolge darunter zweimal die Meisterschaft und sogar dreimal der Sieg im Estnischen Pokal gekrönt wurde.

NationalmannschaftBearbeiten

Igor Subbotin spielte von 2008 bis 2009 in der U-19 von Estland, für die er in diesem Zeitraum mehr als 20-mal zum Einsatz kam. Ab 2010 stand er im Kader der Estnischen U-21. Im Mai 2014 debütierte Subbotin während des Baltic Cups in der Estnischen Nationalmannschaft im Spiel gegen Finnland.[1]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Balti turniiri 3. koha mängus kaotas Eesti Soomele 0:2. jalgpall.ee, 31. Mai 2014, abgerufen am 18. Juni 2014 (estnisch).