I Am the Night

Krimiserie

I Am the Night ist eine US-amerikanische Fernsehserie in sechs Teilen nach einer Idee und dem Drehbuch von Sam Sheridan, die auf dem True-Crime-Buch One Day She’ll Darken: The Mysterious Beginnings of Fauna Hodel von Fauna Hodel basiert. Die Hauptrollen spielen India Eisley und Chris Pine. Die Erstausstrahlung in den USA begann bei TNT am 27. Januar 2019. In Deutschland startete die Ausstrahlung am 28. Februar 2019 bei TNT Serie.

Fernsehserie
Deutscher TitelI Am the Night
OriginaltitelI Am the Night
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2019
Produktions-
unternehmen
Studio T,
Jenkins+Pine Productions
Länge 48–52 Minuten
Episoden 6 in 1 Staffel
Genre Drama
Idee Sam Sheridan
Musik David Lang
Erstausstrahlung 27. Januar 2019 (USA) auf TNT
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. Februar 2019 auf TNT Serie
Besetzung
Synchronisation

HandlungBearbeiten

Die Serie spielt in den 1960ern in Nevada und Kalifornien. Die Jugendliche Fauna Hodel entdeckt, dass sie adoptiert wurde. Sie versucht die Gründe dafür mit Hilfe des abgehalfterten Zeitungsreporters Jay Singletary zu entdecken und verstrickt sich dabei in den Mordfall um Elizabeth Short, die als sogenannte Schwarze Dahlie tragische Berühmtheit erlangte.

Besetzung und Synchronisation Bearbeiten

Die deutschsprachige Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Stephan Hoffmann durch die Synchronfirma EuroSync in Berlin.[1]

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Folgen Synchronsprecher[1]
Jay Singletary Chris Pine 1–6 Nico Sablik
Fauna Hodel India Eisley 1–6 Jodie Blank
George Hodel Jefferson Mays 1–6 Axel Malzacher
Peter Sullivan Leland Orser 1–6 Uwe Büschken
Corinna Hodel Connie Nielsen 1–6 Andrea Aust
Billis Yul Vazquez 1, 3, 5–6 Johannes Berenz
Detective Cuddy Theo Marshall 1, 3, 5–6
Terrence Shye Justin Cornwell 2–4, 6 Florian Clyde
Sepp Dylan Smith 1–6 Michael Deffert
Ohls Jay Paulson 1–4 Wanja Gerick
Jimmie Lee Greenwade Golden Brooks 1, 3–6 Anke Reitzenstein
Nina (Faunas Cousine) Monique Green 2–3, 6 Ana Purwa
Tina (Faunas Cousine) Shoniqua Shondai 2–6 Nora Kunzendorf

EpisodenlisteBearbeiten

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Eine schwarze Welt Pilot 27. Jan. 2019 28. Feb. 2019 Patty Jenkins Sam Sheridan
2 Finstere Träume Phenomenon of Interference 4. Feb. 2019 28. Feb. 2019 Patty Jenkins Sam Sheridan
3 Dunkle Blume Dark Flower 11. Feb. 2019 7. März 2019 Victoria Mahoney Sam Sheridan
4 Düstere Kunst Matador 18. Feb. 2019 7. März 2019 Victoria Mahoney Sam Sheridan
5 Insel der Finsternis Aloha 25. Feb. 2019 14. März 2019 Carl Franklin Monica Beletsky
6 Stärke in der Nacht Queen’s Gambit, Accepted 4. März 2019 14. März 2019 Carl Franklin Sam Sheridan

RezeptionBearbeiten

Die FAZ lobte die schauspielerischen Leistungen von Eisley und Pine: „Diesen Figuren möchte man zuschauen, wie sie sich durch ein korruptes, rassistisches und perverses Amerika der sechziger Jahre schlagen“. Die Handlung dagegen, die „sich Sheridan aus allerlei Gerüchten rund um den Fall der Dahlie zusammenklaubt“, würde wenig fesseln.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b I Am the Night. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 2. März 2019.
  2. Claudia Reinhard: Die Nacht ist dunkel und voller Schrecken. In: FAZ. 28. Februar 2019, abgerufen am 2. März 2019.