ITF Prag

Tennisturnier des ITF Women's Circuit
Tennis Advantage Cars Prague Open
International Tennis Federation
Austragungsort Prag
TschechienTschechien Tschechien
Erste Austragung 2010
Kategorie 80.000
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 80,000 US$
Website Offizielle Website
Stand: 30. Juli 20174

Das ITF Prag (offiziell: Advantage Cars Prague Open bis 2014 Sparta Prague Open) ist ein Tennisturnier des ITF Women’s Circuit, das in Prag, Tschechien ausgetragen wird.

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2010 Tschechien  Lucie Hradecká Kroatien  Ajla Tomljanović 6:1, 7:64
↓  Kategorie: $100.000  ↓
2011 Slowakei  Magdaléna Rybáriková Tschechien  Petra Kvitová 6:3, 6:4
2012 Tschechien  Lucie Šafářová Tschechien  Klára Zakopalová 6:3, 7:5
2013 Tschechien  Lucie Šafářová Rumänien  Alexandra Cadanțu 3:6, 6:1, 6:1
↓  Kategorie: $100.000+H  ↓
2014 Vereinigtes Konigreich  Heather Watson Slowakei  Anna Karolína Schmiedlová 7:65, 6:0
↓  Kategorie: $75.000  ↓
2015 Spanien  María Teresa Torró Flor Tschechien  Denisa Allertová 6:3, 7:65
2016 Deutschland  Antonia Lottner Deutschland  Carina Witthöft 7:66, 1:6, 7:5
↓  Kategorie: $80.000  ↓
2017 Tschechien  Markéta Vondroušová Tschechien  Karolína Muchová 7:5, 6:1
2018 Niederlande  Richèl Hogenkamp Italien  Martina Di Giuseppe 6:4, 6:2

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2010 Slowenien  Maša Zec Peškirič
Russland  Xenija Lykina
Tschechien  Petra Cetkovská
Tschechien  Eva Hrdinová
6:3, 6:4
↓  Kategorie: $100.000  ↓
2011 Tschechien  Petra Cetkovská
Niederlande  Michaëlla Krajicek
Vereinigte Staaten  Lindsay Lee-Waters
Vereinigte Staaten  Megan Moulton-Levy
6:2, 6:1
2012 Frankreich  Alizé Cornet
Frankreich  Virginie Razzano
Usbekistan  Oqgul Omonmurodova
Australien  Casey Dellacqua
6:2, 6:3
2013 Tschechien  Renata Voráčová
Tschechien  Barbora Záhlavová-Strýcová
Vereinigte Staaten  Irina Falconi
Tschechien  Eva Hrdinová
6:4, 6:0
↓  Kategorie: $100.000+H  ↓
2014 Tschechien  Lucie Hradecká
Niederlande  Michaëlla Krajicek
Tschechien  Andrea Hlaváčková
Tschechien  Lucie Šafářová
6.3, 6:2
↓  Kategorie: $75.000  ↓
2015 Tschechien  Kateřina Kramperová
Vereinigte Staaten  Bernarda Pera
Tschechien  Miriam Kolodziejová
Tschechien  Markéta Vondroušová
7:64, 5:7, [10:1]
2016 Niederlande  Demi Schuurs
Tschechien  Renata Voráčová
Spanien  Sílvia Soler Espinosa
Spanien  Sara Sorribes Tormo
7:5, 3:6, [10:4]
↓  Kategorie: $80.000  ↓
2017 Russland  Anastassija Potapowa
Ukraine  Dajana Jastremska
Rumänien  Mihaela Buzărnescu
Ukraine  Alena Fomina
6:2, 6.2
2018 Schweden  Cornelia Lister
Serbien  Nina Stojanović
Niederlande  Bibiane Schoofs
Belgien  Kimberly Zimmermann
6:2, 2:6, [10:8]