ICC Trophy 1994

Die ICC Trophy 1994 war das Qualifikationsturnier der Nicht-Testnationen für den Cricket World Cup 1996. Das Turnier wurde zwischen dem 12. Februar und dem 6. März 1994 in Kenia ausgetragen. Alle Spiele fanden in der Hauptstadt Nairobi statt. Gewinner waren die Vereinigten Arabischen Emirate, die sich im Finale gegen Gastgeber Kenia mit zwei Wickets durchsetzen konnten. Des Weiteren qualifizierten sich die Niederlande für die Weltmeisterschaft.

TeilnehmerBearbeiten

An dem Turnier nahmen insgesamt 20 Mannschaften aus den folgenden Ländern teil:

FormatBearbeiten

Die 20 Mannschaften wurden auf vier Vorrundengruppen mit jeweils fünf Mannschaften verteilt. Die jeweils Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für die Zwischenrunde. Diese wurde wieder in zwei Gruppen, dieses Mal mit jeweils vier Mannschaften. Die jeweils Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für das Halbfinale, deren Sieger das Finale und die Verlierer das Spiel um Platz 3 austrugen. Die beiden Finalisten und der Sieger des Spieles um Platz 3 qualifizierten sich für die Weltmeisterschaft. Die Mannschaften die in der Vorrunde ausschieden spielten in einem zweigeteilten Gruppensystem noch weitere Platzierungen aus.

TurnierBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Tabelle
Gruppe A Sp. S N NR P RR[1]
Niederlande  Niederlande 4 4 0 0 16   4.700
  Irland 4 3 1 0 12   3.975
Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea 4 2 2 0 8   3.374
Malaysia  Malaysia 4 1 3 0 4   3.010
Gibraltar  Gibraltar 4 0 4 0 0   2.240

Gruppe BBearbeiten

Tabelle
Gruppe B Sp. S N NR P RR[1]
  Ver. Arab. Emirate 4 4 0 0 16   4.600
Bangladesch  Bangladesch 4 3 1 0 12   3.905
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 2 2 0 8   4.822
Argentinien  Argentinien 4 1 3 0 4   3.270
  Ost- und Zentralafrika 4 0 4 0 0   2.190

Gruppe CBearbeiten

Tabelle
Gruppe C Sp. S N NR P RR[1]
Kenia  Kenia 4 4 0 0 16   4.846
Kanada  Kanada 4 2 1 1 10   4.502
  Namibia 4 2 2 0 8   3.304
Israel  Israel 4 1 3 0 4   2.556
Singapur  Singapur 4 0 3 1 2   2.127

Gruppe DBearbeiten

Tabelle
Gruppe D Sp. S N NR P RR[1]
Bermuda 1910  Bermuda 4 4 0 0 16   3.939
Hongkong 1959  Hongkong 4 3 1 0 12   4.958
Danemark  Dänemark 4 2 2 0 8   3.956
Fidschi  Fidschi 4 1 3 0 4   2.840
  Westafrika 4 0 4 0 0   2.185

ZwischenrundeBearbeiten

Gruppe EBearbeiten

Tabelle
Gruppe E Sp. S N NR P RR[1]
Kenia  Kenia 3 3 0 0 12   5.491
Niederlande  Niederlande 3 2 1 0 8   4.953
Bangladesch  Bangladesch 3 1 2 0 4   4.520
Hongkong 1959  Hongkong 3 0 3 0 0   2.807

Gruppe FBearbeiten

Tabelle
Gruppe F Sp. S N NR P RR[1]
  Ver. Arab. Emirate 3 3 0 0 12   6.108
Bermuda 1910  Bermuda 3 2 1 0 8   5.250
Kanada  Kanada 3 1 2 0 4   4.384
  Irland 3 0 3 0 0   4.333

HalbfinaleBearbeiten

1. März
Scorecard
Nairobi Kenia  Kenia
318-5 (50)
Bermuda 1910  Bermuda
254-9 (50)
Kenia gewinnt mit 64 Runs
1. März
Scorecard
Nairobi Niederlande  Niederlande
194 (48.3)
  Ver. Arab. Emirate
195-4 (44.4)
Vereinigte Arabische Emirate gewinnt mit 6 Wickets

Spiel um Platz 3Bearbeiten

1. März
Scorecard
Nairobi Niederlande  Niederlande
306-2 (50)
Bermuda 1910  Bermuda
203 (42.2)
Niederlande gewinnt mit 103 Runs

FinaleBearbeiten

6. März
Scorecard
Nairobi Kenia  Kenia
281-6 (50)
  Ver. Arab. Emirate
282-8 (49.1)
Vereinigte Arabische Emirate gewinnt mit 2 Wickets

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f Erklärung der Abkürzungen: Sp. = Spiele; S = Siege; N = Niederlagen; U = Unentschieden; NR = No Result; P = Punkte; RR = Run Rate