I-divisioona 1983/84

Eishockeyliga
I-divisioona
◄ vorherige Saison 1983/84 nächste ►
Meister: Lukko Rauma
Aufsteiger: Lukko Rauma
↑ SM-liiga  |  • I-divisioona

Die Saison 1983/84 war die zehnte Spielzeit der I-divisioona, der zweithöchsten finnischen Eishockeyspielklasse. Lukko Rauma und JYP Jyväskylä qualifizierten sich für die SM-liiga-Relegation. Während Lukko Rauma den Aufstieg in die SM-liiga erreichte, blieb JYP Jyväskylä in der I-divisioona.

In der Hauptrunde absolvierte jede der zehn Mannschaften insgesamt 36 Spiele. Die beiden Erstplatzierten qualifizierten sich für die SM-liiga-Relegation. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Hauptrunde

Bearbeiten
Klub Sp S U N Tore Punkte
1. Lukko Rauma 36 27 2 7 187:117 56
2. JYP Jyväskylä 36 26 3 7 213:94 55
3. JoKP Joensuu 36 24 4 8 212:135 52
4. TuTo Hockey 36 14 8 14 140:154 36
5. KalPa Kuopio 36 15 4 17 140:134 34
6. KooKoo 36 16 1 19 155:174 33
7. Ketterä Imatra 36 14 2 20 134:175 30
8. Peliitat Heinola 36 12 1 23 150:209 25
9. Vaasan Sport 36 9 3 24 138:179 21
10. FoPS Forssa 36 9 0 27 148:246 18

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Bearbeiten
  • Spielzeit bei hockeyarchives.info (französisch)