Hwang Sun-ho

südkoreanischer Badmintonspieler

Hwang Sun-ho (kor. 황선호; * 21. April 1975) ist ein ehemaliger Badmintonspieler aus Südkorea.

KarriereBearbeiten

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 wurde Hwang Sun-ho Neunter im Herreneinzel. Zuvor hatte er 1999 bereits die Internationalen Meisterschaften von Ungarn gewonnen. 1997 wurde er Fünfter im Herrendoppel mit Lee Dong-soo bei den Chinese Taipei Open.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1997 Chinese Taipei Open Herrendoppel 5 Hwang Sun-ho / Lee Dong-soo
1999 Hungarian International Herreneinzel 1 Hwang Sun-ho
2000 Olympia Herreneinzel 9 Hwang Sun-ho

WeblinksBearbeiten

  • Hwang Sun-ho in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Hwang ist hier somit der Familienname, Sun-ho ist der Vorname.