Hussein Kuli Khan Nawab

persischer Botschafter

Hussein Kuli Khan Nawab (* 1864; † nach 1920), genannt Sadr es-Saltaneh, war ein persischer Außenminister und Botschafter.

Hussein Kuli Chan

LebenBearbeiten

Haddsch Hussein Kuli Khan Nawab war der siebte Sohn von Mirza Agha-Khan Sadr-Azam Nouri, Ministerpräsident von 1851 bis 1857 unter Naser ad-Din Schah.

1886 war er Generalkonsul in Bombay und wurde Gesandter in Washington.[1][2] 1903 wurde Hussein Kuli Khan Nawab Botschaftssekretär in London und wurde als Companion in den Order of the Bath, Civil Division, aufgenommen.

1910 wurde Hussein Kuli Khan Nawab persischer Außenminister. Am 16. Oktober 1910 übermittelte die britische Regierung der Persischen ein Ultimatum, dass diese binnen drei Monaten die Handelswege am persischen Golf zur Zufriedenheit von George V. sichern möge, oder andernfalls eine 1000 bis 1200 Mann starke Polizeitruppe unter britisch-indischer Führung dort intervenieren werde, die mit einer zehnprozentigen Erhöhung der Importzölle in persischen Häfen und in der Provinz Fars finanziert werde.[3] Hussein Kuli Khan Nawab beantwortete diesen angedrohten Eingriff in die Souveränität Persiens mit dem höflichen Hinweis darauf, dass trotz der angeblichen Unsicherheit der Handelswege das Importvolumen nach Persien im Vorjahr um zehn Prozent gestiegen sei.[3] Der Vorgang führte zur Gründung der Persischen Gendarmerie.

Ab 7. Januar 1915 war Hussein Kuli Khan Nawab Gesandter bei Friedrich August III. von Sachsen.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Badi Badiozamani: Iran and America. Rekindling A Love Lost. East West Understanding Press, 2005, ISBN 0-9742172-0-4.
  2. ʻAlī Pāshā Ṣāliḥ: Cultural ties between Iran and the United States. Her Imperial Majesty's National Committee for the American Revolution Bicentennial. East West Understanding Press, 1976.
  3. a b Behind the veil in Persia. English documents. C. L. van Langenhuysen, Amsterdam 1917, S. 19–20 (S. 19–20 archive.org).
  4. F. Meiner: Der Europäische Krieg in aktenmäßiger Darstellung. 1918.
VorgängerAmtNachfolger
Persischer Generalkonsul in Bombay
1886
Davood Khan Meffcahes-Saltaneh
Abdul-Vahab Bader
Persischer Botschafter in den Vereinigten Staaten
1886
Mirza Alinaghi Khan
Mohammad Ali Khan Ala al-SaltanehPersischer Außenminister
1910–1911
Mirza Abdulvahab Khan Mowtamed-ol Neshat
Hovhannes Khan MassehianPersischer Botschafter in Deutschland
1916–1920
Abdul Ali Khan Sadigh-es-Saltaneh