Hauptmenü öffnen
Hura
Basisdaten
hebräisch: חורה
arabisch: حورة
Staat: Israel Israel
Bezirk: Süd
Gegründet: 1989
Koordinaten: 31° 18′ N, 34° 56′ OKoordinaten: 31° 17′ 39″ N, 34° 55′ 52″ O
Höhe: 418 m
Fläche: 6,646 km²
 
Einwohner: 19.981 (2016)
Bevölkerungsdichte: 3.006 Einwohner je km²
 
Gemeindeart: Gemeindeverwaltung
Hura (Israel)
Hura
Hura

Hura (hebräisch חורה, arabisch حورة, DMG Ḥūra) ist ein beduinisches Dorf im Südbezirk Israels. Es liegt 15 km nordöstlich von Be’er Scheva in der Nähe von Meitar.

Hura

Das Dorf wurde 1989 gegründet und 1996 zur Gemeindeverwaltung erhoben. Im Jahr 2000 fanden die ersten Wahlen zum Gemeinderat statt, bei denen Alatawneh Musa zum Bürgermeister gewählt wurde. Im November 2011 hatte der Ort 16.980 Einwohner, im Dezember 2016 19.981.[1] Einer Statistik zufolge ist zu erwarten, dass die Zahl der Einwohner Huras im Jahr 2020 35.000 erreichen wird. Das jährliche Bevölkerungswachstum ist mit 11,2 % eines der höchsten Israels.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 16. August 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cbs.gov.il Israelisches Zentralbüro für Statistik abgerufen am 3. April 2018