Howerla (Dorf)

Ort im Rajon Rachiw, Ukraine

Howerla (ukrainisch Говерла; russisch Говерла Gowerla, slowakisch Hoverla, ungarisch Hoverla) ist ein Dorf in den „Schwarzen Bergen“ im Südosten der ukrainischen Oblast Transkarpatien mit 380 Einwohnern (2006).[1]

Howerla
Говерла
Wappen fehlt
Howerla (Ukraine)
Howerla
Basisdaten
Oblast: Oblast Transkarpatien
Rajon: Rajon Rachiw
Höhe: 690 m
Fläche: 0,8 km²
Einwohner: 380 (2006)
Bevölkerungsdichte: 475 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 90647
Vorwahl: +380 3132
Geographische Lage: 48° 5′ N, 24° 27′ OKoordinaten: 48° 4′ 41″ N, 24° 27′ 3″ O
KATOTTH: UA21060010040029639
KOATUU: 2123685002
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: 90647 с. Луги 436
Statistische Informationen
Howerla (Oblast Transkarpatien)
Howerla
i1

Das erst 1947 offiziell entstandene Dorf war bis dahin ein Ortsteil von Luhy, bekam aber schon im 19. Jahrhundert den Namen Hoverla (nach dem Fluss im Tal). Es liegt in 690 m Höhe im Tal der Weißen Theiß am Fuße der Howerla, dem höchsten Berg der Ukraine. Im Dorf mündet der 12 km lange Howerla-Bach in die Weiße Theiß.

Am 12. Juni 2020 wurde das Dorf Teil der neu gegründeten Landgemeinde Bohdan im Rajons Rachiw[2]; bis dahin gehörte es zur Landratsgemeinde des benachbarten Dorfes Luhy (Луги).

Das Rajonzentrum Rachiw liegt 25 km westlich und das Oblastzentrum Uschhorod 236 km nordwestlich von Howerla.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Howerla auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada, abgerufen am 12. Januar 2015
  2. Розпорядження Кабінету Міністрів України від 12 червня 2020 року № 712-р "Про визначення адміністративних центрів та затвердження територій територіальних громад Закарпатської області"