House II – Das Unerwartete

Film von Ethan Wiley (1987)

House II – Das Unerwartete ist eine US-amerikanische Horrorkomödie des Regisseurs Ethan Wiley. Der Film startete am 28. August 1987 in den Vereinigten Staaten und am 14. Mai 1987 in den deutschsprachigen Kinos.

Film
Deutscher TitelHouse II – Das Unerwartete
OriginaltitelHouse II: The Second Story
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1987
Länge 88 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Ethan Wiley
Drehbuch Ethan Wiley
Produktion Sean S. Cunningham
Musik Harry Manfredini
Kamera Mac Ahlberg
Schnitt Martin Nicholson
Besetzung
Chronologie

← Vorgänger
House – Das Horrorhaus

Nachfolger →
Horror House – House III

HandlungBearbeiten

Jesse und sein Freund Charlie graben Jesses Ururgroßvater Gramps aus, um an einen Kristallschädel zu gelangen, der mit ihm begraben wurde. Die magischen Kräfte des Schädels haben Gramps am Leben erhalten und öffnen Portale zu anderen Dimensionen. Als der Schädel in falsche Hände gelangt, müssen Jesse, Charlie und Gramps ihm hinterherjagen.

TriviaBearbeiten

House II – Das Unerwartete ist eine Fortsetzung von House – Das Horrorhaus, einem Überraschungserfolg des Jahres 1986. Der Film hat aber, außer dem Drehbuchautor Ethan Wiley, nicht viel mehr als den Namen mit seinem Vorgänger gemein. In einer Nebenrolle ist Bill Maher zu sehen, der später seinen Durchbruch als Comedian und Fernsehmoderator hatte.

KritikBearbeiten

Das Lexikon des internationalen Films urteilte, die Produktion biete „[k]onventionelle Unterhaltung“ und sah in ihr eine „weitgehend fantasielos[e]“ Aneinanderreihung von „Bruchstücke[n] aus verschiedensten Genres.“ Nur „einige[...] parodistische[...] Momente[...]“ würden ein wenig Unterhaltung bieten.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. House II – Das Unerwartete im Lexikon des internationalen FilmsVorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet

WeblinksBearbeiten