Hauptmenü öffnen

Hostivice (deutsch Hostiwitz) ist eine Stadt westlich von Prag in der Tschechischen Republik. Die Fläche der Stadt beträgt 14,60 km².

Hostivice
Wappen von Hostivice
Hostivice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Středočeský kraj
Bezirk: Praha-západ
Fläche: 1460 ha
Geographische Lage: 50° 5′ N, 14° 15′ OKoordinaten: 50° 4′ 53″ N, 14° 15′ 9″ O
Höhe: 341 m n.m.
Einwohner: 8.546 (1. Jan. 2019)[1]
Postleitzahl: 253 01
Verkehr
Bahnanschluss: Praha–Chomutov
Praha-Smíchov–Hostivice
Struktur
Status: Stadt
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Iva Koptová (Stand: 2007)
Adresse: Husovo nám. 13
253 80 Hostivice
Gemeindenummer: 539244
Website: www.hostivice.cz
Lage von Hostivice im Bezirk Praha-západ
Karte

GeographieBearbeiten

Hostivice liegt an der Schnellstraße Rychlostní silnice 6 / Europastraße 48 nach Karlsbad und grenzt unmittelbar an den Flughafen Prag. Die Stadt befindet sich an der Einmündung des Baches Jenečský potok in den Litovický potok.

GeschichteBearbeiten

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes entstammt dem Jahr 1277. Das Stadtrecht besteht seit dem Jahr 1978.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das barocke Schloss aus den Jahren 1689 bis 1697. Es wurde in den Jahren 1977 bis 1983 restauriert.

OrtsgliederungBearbeiten

Zur Stadt Hostivice gehören die Ortschaften Litovice (Littowitz) und Břve (Steg).

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hostivice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 0,8 MiB)