Horodyschtsche (Dubrowyzja)

Dorf in der Ukraine

Horodyschtsche (ukrainisch Городище; russisch Городище Gorodischtsche, polnisch Horodyszcze) ist ein Dorf im Norden der ukrainischen Oblast Riwne mit etwa 630 Einwohnern (2004).[1]

Horodyschtsche (Dubrowyzja)
Городище
Wappen fehlt
Horodyschtsche (Dubrowyzja) (Ukraine)
Horodyschtsche (Dubrowyzja)
Basisdaten
Oblast: Oblast Riwne
Rajon: Rajon Dubrowyzja
Höhe: 136 m
Fläche: 0,64 km²
Einwohner: 632 (2004)
Bevölkerungsdichte: 988 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 34110
Vorwahl: +380 3658
Geographische Lage: 51° 48′ N, 26° 42′ OKoordinaten: 51° 48′ 14″ N, 26° 41′ 44″ O
KOATUU: 5621888703
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: вул. Молодіжна 16а
34110 с. Тумень
Statistische Informationen
Horodyschtsche (Dubrowyzja) (Oblast Riwne)
Horodyschtsche (Dubrowyzja)
i1
Orthodoxe Kirche im Ort

Das 1720 erstmals schriftlich erwähnte Dorf gehört administrativ zur Landratsgemeinde des Dorfes Tumen im Norden des Rajon Dubrowyzja.

Horodyschtsche liegt an der Mündung des Syren in den Horyn und an der Regionalstraße P–05, die hier am Grenzübergang der ukrainisch–belarussischen Grenze in die belarussische P–88 übergeht.

Horodyschtsche befindet sich 28 km nördlich vom Rajonzentrum Dubrowyzja und etwa 150 km nördlich der Oblasthauptstadt Riwne.

WeblinksBearbeiten

Commons: Horodyschtsche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Seite des Dorfes auf der Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 15. Januar 2015 (ukrainisch)