Hauptmenü öffnen

Honolulu Challenger 2011

Tennisturnier der ATP Challenger Tour 2011
Honolulu Challenger 2011
Datum 23.1.2011 – 30.1.2011
Auflage 2
Navigation 2010 ◄ 2011 ► 2012
ATP Challenger Tour
Austragungsort Honolulu
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 6112
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Russell
Vorjahressieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika Kevin Anderson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryler DeHeart
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Harrison
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Harrison
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
Turnierdirektor Ron Romano
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme SpanienSpanien Pablo Martín-Adalia (446)
Stand: 28. Januar 2013

The Honolulu Challenger 2011 war die zweite Ausgabe des Tennis-Hartplatzturniers in Honolulu. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2011 und wurde vom 23. bis 30. Januar 2011 im Freien ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Für den Einzelwettbewerb gab es eine Qualifikationsrunde mit 16 Spielern, durch die sich vier Spieler für das Hauptfeld qualifizieren konnten. Das Preisgeld der Veranstaltung betrug wie im Jahr zuvor insgesamt 50.000 US-Dollar.

Sieger des Einzelwettbewerbs wie auch im Doppelwettbewerb wurde der US-Amerikaner Ryan Harrison. Im Einzel besiegte er an Position sechs gesetzt im Finale seinen ungesetzten Landsmann Alex Kuznetsov in drei Sätzen. Im Doppel besiegte er an der Seite von Travis Rettenmaier als topgesetzte Paarung kampflos gegen die an Position zwei gesetzten US-Amerikaner Robert Kendrick und abermals Kuznetsov, die aufgrund einer Ellenbogenverletzung Kendricks nicht zum Finale antreten konnten. Es war Harrisons erster Einzel- und zweiter Doppeltitel auf Challenger-Ebene seiner Karriere und der erste der Saison. Für Beck war es bereits der 16. Challengertitel im Doppel seiner Karriere und ebenfalls der erste der Saison. Es war der zweite gemeinsame Titel der beiden.

Der Titelverteidiger im Einzel, Michael Russell, scheiterte im Halbfinale am späteren Sieger. Die letztjährigen Doppelsieger Kevin Anderson und Ryler DeHeart traten in diesem Jahr nicht zur Titelverteidigung an.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Michael Russell Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Ryan Sweeting Viertelfinale
04. Slowenien  Grega Žemlja 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Ryan Harrison Sieg

07. Vereinigte Staaten  Tim Smyczek Achtelfinale

08. Vereinigte Staaten  Jesse Witten Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  M. Russell 4 6 6                        
Q  Korea Sud  W.-s. Jun 6 1 4   1  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6  
   Vereinigte Staaten  K. Kim 2 62        Vereinigte Staaten  N. Monroe 0 2    
   Vereinigte Staaten  N. Monroe 6 7       1  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 7  
   Kanada  V. Pospisil 6 6        Kanada  V. Pospisil 4 63    
ALT  Vereinigte Staaten  G. Ouellette 1 3        Kanada  V. Pospisil 6 6    
Q  Slowenien  L. Gregorc 3 2     7  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 1 2    
7  Vereinigte Staaten  T. Smyczek 6 6       1  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 3 3
3  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 7 6     6  Vereinigte Staaten  R. Harrison 2 6 6  
Q  Haiti  O. Sajous 62 0     3  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 6 5 7  
WC  Vereinigte Staaten  D. Britton 4 4        Australien  G. Jones 4 7 5  
   Australien  G. Jones 6 6       3  Vereinigte Staaten  R. Sweeting 68 4  
   Vereinigte Staaten  R. DeHeart 6 7     6  Vereinigte Staaten  R. Harrison 7 6    
WC  Frankreich  J. Tweedt 3 5        Vereinigte Staaten  R. DeHeart 3 0    
Q  Chinesisch Taipeh  T. Chen 1 2     6  Vereinigte Staaten  R. Harrison 6 6    
6  Vereinigte Staaten  R. Harrison 6 6       6  Vereinigte Staaten  R. Harrison 6 3 6
5  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 3 6 6      Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 6 4
   Australien  S. Groth 6 3 3   5  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6    
WC  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 6 6     WC  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 4 2    
   Neuseeland  M. Venus 4 1       5  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 3 6 64
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 7 7        Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 6 2 7  
   Vereinigte Staaten  M. McClune 62 63        Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 6 6  
   Kanada  P. Bester 7 6        Kanada  P. Bester 6 4 4  
4  Slowenien  G. Žemlja 5 1          Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 4 6 6
8  Vereinigte Staaten  J. Witten 6 6     8  Vereinigte Staaten  J. Witten 6 1 4  
   Korea Sud  D. Yoo 3 2     8  Vereinigte Staaten  J. Witten 5 6 7  
   Spanien  P. Martín-Adalia 4 4     WC  Vereinigte Staaten  D. Lajola 7 4 65  
WC  Vereinigte Staaten  D. Lajola 6 6       8  Vereinigte Staaten  J. Witten 7 3 6
   Vereinigte Staaten  R. Borvanov 6 6     2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 5 6 2  
   Australien  M. Reid 3 2        Vereinigte Staaten  R. Borvanov 4 4    
   Japan  H. Kondō 1 0     2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 6 6    
2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick 6 6      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Ryan Harrison
Vereinigte Staaten  Travis Rettenmaier
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Robert Kendrick
Vereinigte Staaten  Alex Kuznetsov
Finale
03. Vereinigte Staaten  Brett Joelson
Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe
Viertelfinale
04. Australien  Samuel Groth
Australien  Greg Jones
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  R. Harrison
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
4 6 [10]        
   Vereinigte Staaten  M. McClune
 Neuseeland  M. Venus
6 3 [4]     1  Vereinigte Staaten  R. Harrison
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
7 7    
   Chinesisch Taipeh  T. Chen
 Korea Sud  W.-s. Jun
1 1        Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Deutschland  A. Satschko
62 63    
   Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Deutschland  A. Satschko
6 6         1  Vereinigte Staaten  R. Harrison
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
6 6    
3  Vereinigte Staaten  B. Joelson
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
6 6          Kanada  P. Bester
 Kanada  K. Pajkowski
4 0    
   Vereinigte Staaten  R. Borvanov
 Japan  H. Kondō
0 2       3  Vereinigte Staaten  B. Joelson
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
3 7 [9]  
   Kanada  P. Bester
 Kanada  K. Pajkowski
6 6        Kanada  P. Bester
 Kanada  K. Pajkowski
6 5 [11]  
WC  China Volksrepublik  M. Rong
 Vereinigte Staaten  D. Porter
4 2         1  Vereinigte Staaten  R. Harrison
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
w. o.  
   Vereinigte Staaten  T. Parrott
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 6       2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
     
   Ukraine  I. Anikanow
 Haiti  O. Sajous
1 1          Vereinigte Staaten  T. Parrott
 Vereinigte Staaten  B. Reynolds
6 3 [8]    
   Slowenien  D. Lenar
 Slowenien  G. Žemlja
66 3     4  Australien  S. Groth
 Australien  G. Jones
3 6 [8]  
4  Australien  S. Groth
 Australien  G. Jones
7 6         4  Australien  S. Groth
 Australien  G. Jones
2 3  
   Spanien  P. Martín-Adalia
 Australien  M. Reid
6 7       2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
6 6    
WC  Osterreich  S. Bader
 Tschechien  P. Michnev
3 5          Spanien  P. Martín-Adalia
 Australien  M. Reid
       
   Vereinigte Staaten  K. Kim
 Korea Sud  D. Yoo
3 2     2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
w. o.    
2  Vereinigte Staaten  R. Kendrick
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
6 6      

WeblinksBearbeiten