Hojai (Distrikt)

Distrikt in Indien

Hojai ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Assam. Verwaltungssitz ist Hojai.

Distrikt Hojai
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Assam
Verwaltungssitz: Hojai
Fläche: 1456 km²
Einwohner: 931.218 (2011)
Bevölkerungsdichte: 640 Ew./km²

GeschichteBearbeiten

Der Distrikt wurde 2015 aus Teilen des Distrikts Nagaon geschaffen. Damals spalteten sich die Circles (Kreise) Doboka, Hojai und Lanka vom Distrikt Nagaon ab und bildeten den neuen Distrikt Hojai.

BevölkerungBearbeiten

Nach der Volkszählung 2011[1] hat der Distrikt Hojai 931.218 Einwohner. Bei 640 Einwohnern pro Quadratkilometer ist der Distrikt sehr dicht besiedelt. Der Distrikt ist dennoch ländlich geprägt. Von den 931.218 Bewohnern wohnen 758.868 Personen (81,49 %) auf dem Land und 172.350 Menschen in städtischen Gemeinden.

Der Distrikt Hojai gehört zu den Gebieten Indiens, die nur eine geringe Anzahl von Angehörigen der „Stammesbevölkerung“ (scheduled tribes) aufweisen. Zu ihnen gehörten (2011) 28.731 Personen (3,08 Prozent der Distriktsbevölkerung). Es gibt zudem 109.437 Dalits (scheduled castes) (11,75 Prozent der Distriktsbevölkerung) im Distrikt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Wie überall in Indien wächst die Einwohnerzahl im Distrikt Hojai seit Jahrzehnten stark an. Die Zunahme betrug in den Jahren 2001–2011 25 Prozent (25,03 %). In diesen zehn Jahren nahm die Bevölkerung um über 186.000 Menschen zu. Die Entwicklung verdeutlicht folgende Tabelle:

Bedeutende OrteBearbeiten

Im Distrikt gibt es nebst dem Distriktshauptort Hojai weitere acht Städte (Städte und Ortschaften, die als notified towns bezeichnet werden)[2]

Bevölkerung des Distrikts nach GeschlechtBearbeiten

Der Distrikt hatte 2011 – für Indien üblich – mehr männliche als weibliche Einwohner. Von der gesamten Einwohnerschaft von 931.218 Personen waren 476.480 (51,17 Prozent der Bevölkerung) männlichen und 454.738 weiblichen Geschlechts. Bei den jüngsten Bewohnern (151.731 Personen unter 7 Jahren) sind 77.060 Personen (50,79 %) männlichen und 74.671 Personen (49,21 %) weiblichen Geschlechts.

Bevölkerung des Distrikts nach SprachenBearbeiten

Die Bevölkerung des Distrikts Hojai ist sprachlich gemischt. Bengali ist die verbreitetste Sprache und bildet eine knappe Bevölkerungsmehrheit. Bedeutende Minderheitssprachen sind Assami und Hindi. Danach folgen Dutzende weitere Sprachen. Die weitverbreitetsten Sprachen zeigt die folgende Tabelle:

Jahr Bengali Assami Hindi Meitei Bhojpuri Dimasa Bodo Nepali Karbi Kachari Total
Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl %
2011 488.418 52,44 313.933 33,71 40.139 4,31 17.816 1,91 11.340 1,22 8.606 0,92 6.645 0,71 6.508 0,70 6.438 0,69 6.115 0,66 931.218 100,00 %
Quelle: Ergebnis der Volkszählung 2011

Bevölkerung des Distrikts nach BekenntnissenBearbeiten

Die Muslime bilden eine knappe Bevölkerungsmehrheit. Im Circle Doboka sind 265.366 (87,36 Prozent der Bewohner) Muslime. In den beiden anderen Circlus sind die Mehrheit der Bevölkerung Hindus (62,87 Prozent in Lanka und 59,24 Prozent in Hojai). Die genaue religiöse Zusammensetzung der Bevölkerung zeigt folgende Tabelle:

Jahr Buddhisten Christen Hindus Jainas Muslime Sikhs Andere keine Angaben Total
Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl %
2011 670 0,07 5.081 0,55 424.065 45,54 223 0,02 499.565 53,65 863 0,09 21 0,00 730 0,08 931.218 100,00 %
Quelle: Ergebnis der Volkszählung 2011

BildungBearbeiten

Dank bedeutender Anstrengungen steigt die Alphabetisierung. Knapp 75 Prozent der Einwohner können lesen und schreiben können. Im städtischen Bereich können immerhin über 87 Prozent lesen und schreiben. Auf dem Land dagegen sind es nur knapp 72 Prozent. Typisch für indische Verhältnisse sind die starken Unterschiede zwischen den Geschlechtern und der Stadt-/Landbevölkerung.

Alphabetisierung im Distrikt Hojai
Einheit Volkszählung 2011
Anzahl Anteil
GESAMT 585.237 75,07 %
Männer 321.012 82,22 %
Frauen 264.225 69,52 %
STADT GESAMT 134.415 87,39 %
Stadt-Männer 71.576 91,12 %
Stadt-Frauen 62.839 83,50 %
LAND GESAMT 450.822 72,05 %
Land-Männer 249.436 77,74 %
Land-Frauen 201.386 66,07 %
Quelle: Ergebnis der Volkszählung 2011

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Der Distrikt war bei der letzten Volkszählung 2011 in drei Circles (Kreise) (innerhalb des Distrikts Nagaon) aufgeteilt.[3]

Bevölkerung in den Circles
Doboka Hojai Lanka
Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil
GESAMT 303.767 100 % 228.530 100 % 398.921 100 %
Männer 155.555 51,21 % 116.852 51,13 % 204.073 51,16 %
Frauen 148.212 48,79 % 111.678 48,87 % 194.848 48,84 %
Stadt 20.495 6,75 % 61.045 26,71 % 90.810 22,76 %
Land 283.272 93,25 % 167.485 73,29 % 308.111 77,24 %

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hojai District : Census 2011 data
  2. Ergebnis der Volkszählung 2011 auf City-Population
  3. District Census Handbook für Nagaon, zu dem das Gebiet damals gehörte

Koordinaten: 26° 0′ 0″ N, 92° 31′ 12″ O