Hoeksche Waard (Insel)

Insel im Maasdelta in den Niederlanden

Das Hoeksche Waard ist ein von vier Wasserläufen umgrenztes Gebiet in der niederländischen Provinz Zuid-Holland. Diese vier Wasserläufe sind das Haringvliet, der Spui, die Oude Maas und die Dordtsche Kil (im Uhrzeigersinn ab Süd). Das Gebiet hat die Ausdehnungen von etwa 25 Kilometer (Ost-West) und 14 Kilometer (Nord-Süd).

Hoeksche Waard (Insel)
Gewässer Maas
Geographische Lage 51° 46′ N, 4° 28′ OKoordinaten: 51° 46′ N, 4° 28′ O
Hoeksche Waard (Insel) (Südholland)
Hoeksche Waard (Insel)
Länge 25 km
Breite 14 km
Lage des Hoeksche Waard innerhalb der Niederlande
Lage des Hoeksche Waard innerhalb der Niederlande

Der größte Ort im vorwiegend agrarisch geprägten Gebiet ist Oud-Beijerland. Andere Gemeinden sind Binnenmaas, Cromstrijen, Korendijk und Strijen, die sich alle 2019 zu einer neuen Großgemeinde mit dem Namen Hoeksche Waard zusammengeschlossen haben.

WeblinksBearbeiten

Commons: Hoeksche Waard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien