Historisches Museum der Stadt Luxemburg

Museum in Luxemburg

Das Historische Museum der Stadt Luxemburg (französisch Musée d’Histoire de la Ville de Luxembourg; luxemburgisch: Geschichtsmusée vun der Stad Lëtzebuerg) ist ein 1996 eröffnetes Museum in Luxemburg mit einer Dauerausstellung und regelmäßigen Wechselausstellungen.[1]

Musée d’Histoire de la Ville de Luxembourg
Historisches Museum der Stadt Luxemburg 8325-026.jpg
Daten
Ort Luxemburg; 14 rue du Saint Esprit
Art
Historisches Museum
Architekt Conny Lentz
Eröffnung 22. Juni 1996
Leitung
Danièle Wagener
Website

Das Museumsgebäude, das von der luxemburgischen Architektin Conny Lentz geplant wurde, besteht aus bis zu acht Stockwerken und umfasst sowohl moderne Gebäudeteile, als auch vier Bürger- und Patrizierhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Während die Dauerausstellung im Erdgeschoss und den ersten beiden Obergeschossen exponiert ist, werden in der dritten bis fünften Etage die Wechselausstellungen präsentiert.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MUSEUM. In: Musée d'histoire de la ville de Luxembourg. Abgerufen am 11. Juni 2014.
  2. MUSEUM/Architektur. In: Musée d'histoire de la ville de Luxembourg. Archiviert vom Original am 13. Februar 2013.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mhvl.lu Abgerufen am 11. Juni 2014.

Koordinaten: 49° 36′ 35,6″ N, 6° 8′ 0,6″ O