Hauptmenü öffnen

Hillary Biscay

US-amerikanische Triathletin
Triathlon
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0 Hillary Biscay
bei der Challenge Taiwan, 2013
bei der Challenge Taiwan, 2013
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 13. Juni 1978 (40 Jahre)
Geburtsort Palos Verdes Estates, Vereinigte Staaten
Vereine
Erfolge
2008 Siegerin Ironman
2013 Weltmeisterin Ultraman
Status
aktiv

Hillary Biscay (* 13. Juni 1978 in Palos Verdes Estates) ist eine US-amerikanische Triathletin. Sie ist Ironman-Siegerin (2008) und Ultraman-Weltmeisterin (2013).

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Hillary Biscay war in ihrer Jugend als Schwimmerin aktiv und 2001 startete sie in Florida das erste Mal auf der Ironman-Distanz. 2006 konnte sie sich auf der Ironman-Distanz als erste Athletin sechsmal unter den besten Fünf platzieren. Hillary Biscay wurde trainiert vom Australier Brett Sutton.

Siegerin Ironman Wisconsin 2008Bearbeiten

Bei ihrem 32. Rennen über die Triathlon-Langdistanz (Ironman) konnte Biscay 2008 in Wisconsin ihre erste Goldmedaille erreichen – nur eine Woche nach ihrem vierten Platz in Kentucky.

Ultraman-Weltmeisterin 2013Bearbeiten

Im Oktober 2013 gewann sie den Ultraman Hawaii (10 km Schwimmen, 421 km Radfahren und 84 km Laufen), nachdem sie hier 2010 schon den zweiten Platz erreicht hatte.[1]

PersönlichesBearbeiten

Hillary Biscay ist mit dem deutschen Triathleten Maik Twelsiek verheiratet und die beiden leben in Tucson.[2]

Sportliche ErfolgeBearbeiten

(DNF – Did Not Finish)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hillary Biscay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten