Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Hilfsbetriebeumrichter

Als Hilfsbetriebeumrichter (HBU) bezeichnet man den Stromrichter eines elektrischen Schienenfahrzeuges, der die Versorgung der Nebenaggregate mit elektrischer Energie aus dem Fahrdraht sicherstellt. Für die Fahrmotoren hingegen ist der Traktionsstromrichter zuständig.

Typische NebenaggregateBearbeiten