Hauptmenü öffnen

Der Herrenberg ist ein von Plattenbauten geprägter Ortsteil von Erfurt.

Herrenberg
Stadt Erfurt
Koordinaten: 50° 57′ 31″ N, 11° 3′ 49″ O
Fläche: 1,69 km²
Einwohner: 7936 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 4.696 Einwohner/km²
Karte
Lage von Herrenberg in Erfurt
Blick von der Haarbergstraße auf den Herrenberg
Blick von der Haarbergstraße auf den Herrenberg
Das ehemalige Einkaufszentrum „Großer Herrenberg“ aus den 1980er-Jahren wurde abgebrochen.
Gustav-Adolf-Kirche inmitten von Plattenbauten

Er liegt im Südosten der Stadt und ist ein Hügelzug zwischen dem Schwemmbachtal im Südwesten und dem Linderbachtal im Nordosten. Als auf dem Hügel in den 1970er-Jahren ein Plattenbaugebiet errichtet wurde, wurde er aus dem Stadtteil Melchendorf ausgegliedert und bildet seitdem einen eigenen Stadtteil.

Der Herrenberg beginnt an der Straße Am Rabenhügel (Daberstedt) und endet an der Straße Am Urbicher Kreuz, wobei er eine Fläche von 1,80 km² umfasst.[1] Erschlossen wird das Gebiet durch die Straßenbahnlinien 3 und 4.

Wie die anderen Plattenbaustadtteile Erfurts auch, hat der Herrenberg mit Abwanderung und Überalterung zu kämpfen. Nachteilig wirkt sich hierbei auch die periphere Lage am Stadtrand aus.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Das Durchschnittsalter im Stadtteil liegt bei 45,8 Jahren und damit knapp 3 Jahre über dem Stadtdurchschnitt. Die Einwohnerzahl ging von etwa 16.000 vor der Wende rapide zurück und liegt heute bei etwa 7.700. Sowohl Geburten- als auch Wanderungssaldo sind negativ, sodass der Stadtteil weiter schrumpfen wird.

Daten der Stadtverwaltung Erfurt, jeweils zum 31. Dezember.

Jahr Einwohnerzahl Entwicklung
(1990 = 100 %)
Entwicklung Erfurt
(1990 = 100 %)
1990 15.282 100,0 100,0
1995 14.158 92,6 93,4
1996 13.675 89,5 91,9
1997 13.012 85,1 90,6
1998 12.342 80,8 89,3
1999 11.395 74,6 88,0
2000 10.652 69,7 87,6
2001 9.742 63,7 87,4
2002 8.944 58,5 87,2
2003 8.451 55,3 88,0
2004 7.993 52,3 88,4
2005 7.809 51,1 88,5
2006 7.701 50,4 88,4
2007 7.634 50,0 88,5
2008 7.977 52,2 88,5
2009 7.993 52,3 88,8
2010 8.032 52,6 89,2
2011 7.955 52,1 89,8
2012 7.937 51,9 90,4
2013 7.877 51,5 91,1
2014 7.894 51,7 91,7
2015 7.937 51,9 93,3
2016 7.936 51,9 93,9

PolitikBearbeiten

WahlenBearbeiten

Partei Stadtrat 2009 Landtag 2009 Bundestag 2013 Europa 2009
Wahlbeteiligung 32,0 41,5 48,9 32,0
CDU 17,0 19,4 25,1 19,2
Die Linke 31,7 40,1 34,6 35,7
SPD 31,6 19,8 18,1 19,6
Grüne 4,8 5,8 4,1 5,6
FDP 3,3 5,3 1,3 4,8

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stadtteilprofil Herrenberg, Stadtverwaltung Erfurt, Stand: 31. Dezember 2014