Hauptmenü öffnen

Herentals ist eine belgische Stadt in der Region Flandern am Ufer des Albertkanals mit 28.117 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018). Sie besteht aus dem Hauptort und den Ortsteilen Morkhoven und Noorderwijk.

Herentals
Coat of arms of Herentals.jpg Herentalsvlag.gif
Herentals (Antwerpen)
Herentals
Herentals
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Antwerpen
Bezirk: Turnhout
Koordinaten: 51° 11′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 51° 11′ N, 4° 50′ O
Fläche: 48,56 km²
Einwohner: 28.117 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte: 579 Einwohner je km²
Höhe: 15 m
Postleitzahl: 2200
Vorwahl: 014
Bürgermeister: Jan Peeters (sp.a)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Augustijnenlaan 30
2200 Herentals
Website: www.herentals.be

Turnhout liegt 18 Kilometer nordöstlich, Antwerpen 30 Kilometer westlich und Brüssel etwa 48 Kilometer südwestlich.

VerkehrBearbeiten

Herentals hat drei Autobahnabfahrten an der A13/E 313. Bei der Gemeinde befindet sich ein Regionalbahnhof an der Bahnstrecke Antwerpen-Lier-Herentals-Mol-Hasselt/Weert (Niederlande) (→ Eiserner Rhein).

Der Flughafen Brüssel-Zaventem (42 km nordöstlich[1]) ist Belgiens größter Flughafen[2] und der Flughafen Antwerpen ist der nächste Regionalflughafen.

 
Gewandhaus und Belfried

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Das Rathaus wurde als Lakenhalle (Gewandhaus) um 1400 erbaut. Teil dieses Gebäudes ist der Belfried von 1590 mit einem Carillon, der zum UNESCO-Welterbe „Belfriede in Belgien und Frankreich“ gehört.
  • Der Beginenhof mit spätgotischer Kirche (um 1600), einem Torhaus von 1622 und Häusern aus dem 17. Jahrhundert wurde 1266 gegründet und beherbergte im 15. Jahrhundert etwa 300 Beginen. Er wurde im 16. Jahrhundert beim Bildersturm schwer beschädigt, später aber wieder aufgebaut.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Herentals ist Partnerschaften eingegangen mit

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Herentals – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. luftlinie.org
  2. A record year for Brussels Airport