Henry Tröndle

deutscher Radsportler

Henry Tröndle (* 15. März 1906 in Buch als Heinrich Tröndle; † 18. März 1991 in Ridgewood, New Jersey, Vereinigte Staaten) war ein deutscher Radsportler.

Henry Tröndle Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 15. März 1906
Sterbedatum 18. März 1991
Nation Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Disziplin Straße
Clubs, Renngemeinschaften
GBSC New York

BiografieBearbeiten

Henry Tröndle, der seit 1925 in den Vereinigten Staaten lebte, nahm 1927 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an und amerikanisierte dabei seinen Vornamen Heinrich zu Henry. Trotz seiner amerikanischen Staatsangehörigkeit nahm Tröndle bei den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles für die Delegation des Deutschen Reichs im Einzelzeitfahren teil, beendete den Wettkampf jedoch nicht.

WeblinksBearbeiten