Hauptmenü öffnen

Helmut Barthel

deutscher Politiker, Mitglied des brandenburgischen Landtags
Helmut Barthel 2016

Helmut Barthel (* 22. Juli 1953 in Döbeln) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2014 Abgeordneter im Landtag Brandenburg.

Helmut Barthel studierte nach dem Abitur von 1971 bis 1975 Chemie an der Universität Leipzig mit Abschluss als Diplomlehrer für Chemie und Biologie. Anschließend war er in seinem Beruf tätig. Nach der Wende wechselte er nach einer Weiterbildung in den Bereich Marketing und Kommunikation, seit 1992 mit einer eigenen Agentur.

Barthel gehört seit 2009 der Gemeindevertretung von Großbeeren sowie dem Kreistag des Landkreises Teltow-Fläming an. Von 2014 bis 2019 war er Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion.

Bei den Landtagswahlen in Brandenburg 2014 und 2019 gewann er jeweils das Direktmandat im Wahlkreis 23 (Teltow-Fläming I).[1][2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Helmut Barthel – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landtagswahl im Land Brandenburg am 14.09.2014. Erststimmenergebnisse nach Wahlkreisen (Endgültiges Ergebnis). Der Landeswahlleiter für Brandenburg, abgerufen am 29. September 2019.
  2. Landtagswahl im Land Brandenburg am 01.09.2019. Erststimmenergebnisse nach Wahlkreisen (Endgültiges Ergebnis). Der Landeswahlleiter für Brandenburg, September 2019, abgerufen am 29. September 2019.