Helena Vildová

tschechische Tennisspielerin

Helena Vildová (* 19. März 1972) ist eine ehemalige tschechische Tennisspielerin.

Helena Vildová Tennisspieler
Nation: Tschechien Tschechien
Geburtstag: 19. März 1972
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 197.156 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 159:140
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 188 (15. Januar 1996)
Doppel
Karrierebilanz: 239:140
Karrieretitel: 3 WTA, 16 ITF
Höchste Platzierung: 39 (3. November 1997)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Mit neun Jahren begann Vildová Tennis zu spielen und das am liebsten auf Teppichbelägen. Auf der WTA Tour gewann sie vier Doppeltitel und auf dem ITF Women’s Circuit gewann sie insgesamt zwei Einzel- und 16 Doppeltitel.

Für die tschechische Fed-Cup-Mannschaft bestritt sie 1999 ein Partien im Doppel, die sie verlor.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. Dezember 1990 Ungarn  Pécs ITF $10.000 Sand Tschechien  Klára Bláhová 6:2, 6:3
2. Oktober 1996 Schweiz  Langenthal ITF $10.000 Teppich (Halle) Deutschland  Kerstin Taube 6:3, 3:6, 6:1
3. Oktober 1997 Schweiz  Langenthal ITF $10.000 Teppich (Halle) Deutschland  Gabriela Kučerová 6:3, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. April 1990 Vereinigtes Konigreich  Sutton ITF $10.000 Sand Tschechoslowakei  Radka Bobková Australien  Lisa Keller
Australien  Robyn Mawdsley
7:68, 6:3
2. September 1990 Italien  Neapel ITF $10.000 Hartplatz Tschechoslowakei  Lucie Ludvigová Spanien  Marta Alastrue
Uruguay  Patricia Miller
3:6, 6:1, 6:0
3. September 1990 Italien  Neapel ITF $10.000 Sand Tschechoslowakei  Lucie Ludvigová Tschechoslowakei  Klára Bláhová
Schweiz  Natalie Tschan
6:3, 6:2
4. Mai 1991 Polen  Katowice ITF $25.000 Sand Polen  Magdalena Feistel Tschechoslowakei  Ivana Jankovská
Tschechoslowakei  Eva Melicharová
6:4, 6:79, 6:0
5. September 1993 Kroatien  Makarska ITF $25.000 Sand Polen  Aleksandra Olsza Kroatien  Ivona Horvat
Slowenien  Tina Vukasović
6:0, 6:75, 6:3
6. Januar 1994 Finnland  Helsinki ITF $10.000 Teppich (Halle) Tschechoslowakei  Radka Suraková Finnland  Linda Jansson
Finnland  Katrina Saarinen
7:5, 6:3
7. Februar 1994 Deutschland  Coburg ITF $25.000 Teppich (Halle) Polen  Katarzyna Teodorowicz Tschechoslowakei  Ivana Jankovská
Tschechoslowakei  Eva Melicharová
6:2, 7:65
8. Mai 1994 Bulgarien  Budapest ITF $25.000 Sand Tschechoslowakei  Eva Melicharová Ungarn  Virág Csurgó
Ungarn  Andrea Temesvári
6:2, 6:4
9. August 1994 Deutschland  München ITF $25.000 Sand Niederlande  Carin Bakkum Spanien  Silvia Ramón-Cortés
Spanien  Cristina Torresn Valero
7:64, 6:0
10. Oktober 1994 Frankreich  Poitiers ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Ludmila Richterová Serbien und Montenegro  Tatjana Ječmenica
Bulgarien  Swetlana Kriwentschewa
7:6, 6:1
11. April 1995 Ungarn  Budapest ITF $75.000 Sand Tschechien  Eva Melicharová Frankreich  Alexandra Fusai
Australien  Kristin Godridge
6:3, 6:4
12. Mai 1995 Frankreich  Bordeaux ITF $25.000 Sand Niederlande  Seda Noorlander Vereinigte Staaten  Erika de Lone
Australien  Nicole Pratt
6:3, 6:1
13. November 1995 Deutschland  Bad Gögging ITF $25.000 Teppich (Halle) Tschechien  Eva Melicharová Tschechien  Jana Macurová
Tschechien  Olga Vymetálková
7:5, 6:3
14. Dezember 1995 Frankreich  Limoges ITF $50.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Eva Melicharová Tschechien  Eva Martincová
Bulgarien  Elena Pampoulova
6:3, 0:6, 6:4
15. März 1996 Tschechien  Prostějov ITF $50.000 Teppich (Halle) Tschechien  Denisa Chládková Bulgarien  Swetlana Kriwentschewa
Ukraine  Olha Luhyna
7:65, 4:6, 7:5
16. Mai 1996 Serbien  Novi Sad ITF $25.000 Sand Niederlande  Seda Noorlander Brasilien  Miriam D’Agostini
Paraguay  Larissa Schaerer
4:6, 6:1, 6:1
17. August 1996 Polen  Sopot ITF $75.000 Sand Tschechien  Lenka Němečková Deutschland  Kirsten Freye
Deutschland  Silke Meier
6:0, 6:0
18. August 1996 Griechenland  Athen ITF $25.000 Sand Rumänien  Cătălina Cristea Frankreich  Virginie Massart
Schweiz  Emanuela Zardo
6:2, 6:4
19. Oktober 1996 Schweiz  Langenthal ITF $10.000 Teppich (Halle) Russland  Alina Schidkowa Schweiz  Caecilia Charbonnier
Schweiz  Andrea Schwarz
6:4, 6:4
20. November 1996 Schweden  Stockholm ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Sandra Kleinová Finnland  Nanne Dahlman
Schweden  Maria Strandlund
7:5, 6:4
21. Juni 1997 Niederlande  ’s-Hertogenbosch WTA Tier III Rasen Tschechien  Eva Melicharová Slowakei  Karina Habšudová
Argentinien  Florencia Labat
6:3, 7:6
22. August 1997 Osterreich  Maria Lankowitz WTA Tier IV Sand Tschechien  Eva Melicharová Tschechien  Radka Bobková
Deutschland  Wiltrud Probst
6:2, 6:2
23. Oktober 1997 Schweiz  Langenthal ITF $10.000 Teppich (Halle) Deutschland  Magdalena Kučerová Schweiz  Diane Asensio
Schweiz  Angela Bürgis
7:5, 6:4
24. April 1998 Kroatien  Dubrovnik ITF $10.000 Sand Tschechien  Eva Melicharová Tschechien  Blanka Kumbárová
Tschechien  Michaela Paštiková
5:7, 6:4, 6:4
25. August 1998 Polen  Sopot WTA Tier IV Sand Tschechien  Květa Hrdličková Schweden  Åsa Carlsson
Niederlande  Seda Noorlander
6:3, 6:2
26. Dezember 1998 Deutschland  Bad Gögging ITF $50.000 Teppich (Halle) Tschechien  Květa Hrdličková Deutschland  Anca Barna
Deutschland  Adriana Barna
6:4, 6:3
27. Dezember 1998 Tschechien  Průhonice ITF $25.000 Teppich (Halle) Tschechien  Eva Melicharová Slowakei  Ľudmila Cervanová
Deutschland  Magdalena Kučerová
4:6, 6:3, 6:4
28. Dezember 1999 Tschechien  Průhonice ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Slowakei  Martina Suchá Belarus  Nadseja Astrouskaja
Belarus  Tazzjana Putschak
6:3, 2:6, 6:2
29. Januar 2000 Schweden  Båstad ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Magdalena Zděnovcová Schweden  Frida Engblom
Schweden  Erika Ohlsson
6:4, 6:2
30. September 2000 Tschechien  Pilsen ITF $25.000 Sand Tschechien  Eva Krejčová Tschechien  Gabriela Navrátilová
Tschechien  Alena Vašková
5:3, 4:1, 4:2
31. Januar 2001 Schweden  Båstad ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Tschechien  Blanka Kumbárová Tschechien  Lenka Cenková
Deutschland  Adriana Jerabek
6:1, 6:3

WeblinksBearbeiten