Helen & Joseph

maltesische Band

Helen & Joseph war ein kurzlebiges maltesisches Schlagerduo, bestehend aus Helen Micallef und Joseph Cutajar. Als Gewinner des maltesischen Vorentscheids durften sie beim Eurovision Song Contest 1972 in Edinburgh für den Inselstaat Malta antreten. Sie kamen mit dem Schlager L’imħabba (dt.: Die Liebe) allerdings nur auf den letzten Platz.[1]

Helen versuchte sich noch einmal als Solosängerin beim maltesischen Vorentscheid 1992, konnte dort aber keinen Sieg erringen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Malta - 1972 bei diggiloo.net