Heinz Gebhardt

deutscher Fotograf

Heinz Gebhardt (* 1947 in München) ist ein deutscher Fotograf.

Heinz Gebhardt machte von 1966 bis 1968 Ausbildung auf der Bayerischen Staatslehranstalt für Fotografie. Seit 1968 ist er freier Fotograf in München.

AuszeichnungenBearbeiten

Werke (Auswahl)Bearbeiten

Als Autor
Als Herausgeber
  • München. Das waren die Fünfziger, Verlag Koehler & Amelang, München 1994, ISBN 3-7338-0197-0 (Fotografiert von Rudi Dix).
  • Kindheit in München in den 50er Jahren. Wartberg Verlag, Gudensberg-Gleichen 1997, ISBN 3-86134-396-7 (Fotografiert von Rudi Dix).

AusstellungenBearbeiten

  • 1978: Geschichte der Photographie im Königreich Bayern 1838–1918, Ausstellung zur Eröffnung des Fotomuseums im Münchner Stadtmuseum
  • 1984: Franz Hanfstaengl – Von der Lithographie zur Photographie, Ausstellung im Münchner Stadtmuseum
  • 1994: Die Fünfziger Jahre in München, Fotos von Rudi Dix, Ausstellung im Münchner Stadtmuseum
  • 1997: Jeder Schuss ein Treffer – Das Oktoberfest, Münchner Stadtmuseum
  • 1997: Lachen strengstens erlaubt – Die Münchner im Fasching, Valentin-Museum

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. DGPh-Forschungspreis für Photographiegeschichte bei der Deutschen Gesellschaft für Photographie, abgerufen am 15. Juli 2015.