Hauptmenü öffnen

Hegang

bezirksfreie Stadt in Heilongjiang, China
Hegang (rot) in der Provinz Heilongjiang
Hegang

Hegang (chinesisch 鹤岗市, Pinyin Hègǎng Shì) ist eine bezirksfreie Stadt in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang mit rund 1,04 Millionen Einwohnern (Ende 2015; Zensus 2010: 1.058.665). Sie hat eine Fläche von 14.784 km² (Bevölkerungsdichte: 75,08 Einw./km²).

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt Hegang sich aus sechs Stadtbezirken und zwei Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Xingshan (Xìngshān Qū 兴山区), 27 km², 50.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Xiangyang (Xiàngyáng Qū 向阳区), 8,2 km², 100.000 Einwohner (2004);
  • Stadtbezirk Gongnong (Gōngnóng Qū 工农区), 11 km², 170.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Nanshan (Nánshān Qū 南山区), 30 km², 130.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Xing'an (Xīng'ān Qū 兴安区), 27 km², 150.000 Einwohner; und
  • Stadtbezirk Dongshan (Dōngshān Qū 东山区), 4.575 km², 90.000 Einwohner;
  • Kreis Luobei (Luóběi Xiàn 萝北县), 6.761 km², 230.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Fengxiang (凤翔镇); und
  • Kreis Suibin (Suíbīn Xiàn 绥滨县), 3.344 km², 190.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Suibin (绥滨镇).

Ethnische Gliederung der Bevölkerung von Hegang (2000)Bearbeiten

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 1.099.079 96,44 %
Mandschu 21.695 1,97 %
Hui 7.535 0,69 %
Koreaner 7.351 0,67 %
Mongolen 1.557 0,14 %
Zhuang 184 0,02 %
Xibe 134 0,01 %
Tujia 127 0,01 %
Miao 115 0,01 %
Sonstige 437 0,04 %

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hegang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 19′ N, 130° 17′ O