Hauptmenü öffnen

Haute-Sorne

Gemeinde in der Schweiz
Haute-Sorne
Wappen von Haute-Sorne
Staat: Schweiz
Kanton: Jura (JU)
Bezirk: Delémont
BFS-Nr.: 6729i1f3f4
Postleitzahl: 2853 Courfaivre
2854 Bassecourt
2855 Glovelier
2863 Undervelier
2864 Soulce
Koordinaten: 585430 / 243133Koordinaten: 47° 20′ 20″ N, 7° 14′ 45″ O; CH1903: 585430 / 243133
Höhe: 477 m ü. M.
Fläche: 71,06 km²
Einwohner: 6908 (31. Dezember 2016)[1]
Einwohnerdichte: 97 Einw. pro km²
Website: www.haute-sorne.ch
Die Sorne in Bassecourt

Die Sorne in Bassecourt

Karte
FrankreichKanton BernKanton BernKanton SolothurnKanton SolothurnKanton SolothurnKanton Basel-LandschaftBezirk FreibergePorrentruy (Bezirk)BoécourtBourrignonChâtillon JUCourchapoixCourrendlinCourrouxCourtételleDelémontDevelierEderswilerHaute-SorneMervelierMettembertMovelierPleigneRebeuvelierRossemaisonSaulcySoyhièresVal Terbi JUVelleratKarte von Haute-Sorne
Über dieses Bild
w

Haute-Sorne (dt. Sornegau) ist eine am 1. Januar 2013 entstandene Gemeinde im Kanton Jura in der Schweiz.

Es fusionierten die bisherigen politischen Gemeinden Bassecourt, Courfaivre, Glovelier, Soulce und Undervelier.

Bei der Abstimmung am 5. Februar 2012 sprachen sich die Stimmbürger von fünf der sieben befragten Gemeinden mehrheitlich für die Fusion aus, Boécourt und Saulcy stimmten mehrheitlich dagegen.[2]

Der Name Haute-Sorne ist abgeleitet vom Flüsschen Sorne, das durch die Region fliesst und nimmt das Beispiel der auf den 1. Januar 2009 gegründeten Gemeinde Basse-Allaine auf. Haute-Sorne ist als Name gut eingeführt; so führen ein Fussballclub aus der Region, die gemeinsame Sekundarschule, die Feuerwehr und die lokale Raiffeisenbank diese Ortsbezeichnung.

Die Gemeindeverwaltung von Haute-Sorne befindet sich in Bassecourt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Haute-Sorne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten