Polignac (Adelsgeschlecht)

Adelsgeschlecht
(Weitergeleitet von Haus Polignac)

Polignac ist eine französische Adelsfamilie aus dem Languedoc.

Stammwappen derer von Polignac
Schloss Polignac

GeschichteBearbeiten

Die Burg und die Gemeinde Polignac befinden sich nordwestlich der Stadt Le Puy-en-Velay. Die Familie, die seit dem 11. Jahrhundert im Besitz der Vizegrafschaft Polignac war, erlosch 1385, ihr Name wurde jedoch von den Nachkommen in weiblicher Linie, dem Haus Chalençon übernommen.

Stammliste (Auszug)Bearbeiten

9.–12. JahrhundertBearbeiten

  1. Armand I., Vizegraf um 860
    1. Armand II., 890/909 bezeugt, Vizegraf 898
      1. ? Dalmas, 929/64 bezeugt, 929/35 Laienabt von Brioude
        1. ? Étienne, 946/46-um 995 bezeugt
          1. Agnon, 993/96 bezeugt
            1. ? Armand III., 1021/28–1075 bezeugt, 1056 Vicomte de Polignac
              1. Guillaume, um 1076 bezeugt, Vicomte de Polignac; ⚭ Auxiliende de Tournon, Schwester von Pons, Bischof von Le Puy
                1. Pons I., † wohl 1112, Vicomte de Polignac; ⚭ Elisabeth de Montboissier, Tochter von Hugues Maurice III.
                  1. Armand IV., 1101/71 bezeugt
                    1. Pons II., 1142/73 bezeugt; ⚭ Guillemette de CeyssacNachkommen siehe unten
                2. Héracle I., X 1098; ⚭ Richarde de Montboissier
                3. Alix; ⚭ 1104 Giraudet Adhémar de Monteil
              2. Étienne, genannt Taillefer, † wohl 1087, 1053/73 Bischof von Clermont, 1073 Bischof von Le Puy
            2. Alix; ⚭ Hugues Maurice II. de Montboissier

12.–14. JahrhundertBearbeiten

  1. Pons II., 1142/73 bezeugt; ⚭ Guillemette de CeyssacVorfahren siehe oben
    1. Héracle II., † 1169/1201 bezeugt; ⚭ Bellissende, Tochter von Guillaume, Comte de Clermont, (Haus Auvergne)
      1. Pons III., 1191/1213 bezeugt; ⚭ Alcinoris de Montlaur, Tochter von Pons
        1. Pons IV., 1206/51 bezeugt; ⚭ Alix de Trainel, Tochter von Garnier III.
          1. Armand V., † vor 1274; ⚭ Béatrix de Mercœur, Tochter von Béraud VIII., Herr von Mercœur
            1. Armand VI., † 1289; ⚭ Marquise de Randon, † 1334, Tochter von Guillaume
              1. Guillaume de Randon, genannt Armand VII., 1289/1343 bezeugt, Vicomte de Polignac,; ⚭ I Catherine Dame de Bouzols, Erbtochter von Béraud⚭ II Polie de Poitiers, Dame de Bouzols, Tochter von Aymar IV. (Haus Poitiers-Valentinois)
                1. Armand, † vor 1332, 1327 Seigneur de Bouzols; ⚭ I Allemande Flote, Tochter von Guillaume Flote, Kanzler von Frankreich
              2. Armand VIII., genannt Guillaume, 1304/51 bezeugt, Vicomte de Polignac; ⚭ Béatrix des Baux, Tochter von Bertrand IV. Prince d’Orange (Haus Les Baux)
                1. Jean, † vor 1343; ⚭ Marguerite de Roquefeuil, Tochter von Raymond
                  1. Randonnet, genannt Le Grand Armand IX., † vor 1386, Vicomte de Polignac; ⚭ I Marguerite de Solignac, Erbtochter von Lioutaud; ⚭ II Isabelle de Saint-Didier, Tochter von Pierre; ⚭ III Marguerite de Beaufort, Tochter von Guillaume III. Roger, Comte de Beaufort, Vicomte de Turenne (Haus Rogier de Beaufort)
                    1. (I) Jean, † vor 1372; ⚭ Tibur de Saint-Didier
                  2. Randon-Armand X., † vor 1421, Vicomte de Polignac; ⚭ I Mascaronne, Tochter von Guillaume Aycelin, Seigneur de Montaigut; ⚭ II Claude de Roussillon
                    1. (I) Randonnet, † vor 1400; ⚭ Jeanne Dauphine de Clermont, Tochter von Béraud II. Dauphin von Auvergne, Graf von Clermont (Haus Auvergne)
                    2. Marguerite († 1416); ⚭ Louis Baron de Montlaur
                    3. (unehelich, Mutter unbekannt) Jean bâtard de Polignac – Nachkommen: die Herren von Adiac
                  3. Valpurge, 1371 bezeugt; ⚭ Guillaume, Baron de Chalençon, (Haus Chalençon)
        2. Armand, † 1257, 1256 Elekt von Le Puy

LiteraturBearbeiten